Was sind die Symbole, Einheiten und Formeln?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du musst dir privat ein Physik-Formelbuch aus einen Buchladen besorgen.

Diese Bücher haben so ca. 600 Seiten mit Formeln und Zeichnungen.Hier steht alles drin ,was du für deine Physikaufgaben benötigst !!

Zeit : Formelzeichen t Einheit s (Sekunde)

Periode : eine volle Periode ist 2 *pie Winkel in rad (Radiant,Bogenmaß)siehe Mathe-Formelbuch,bekommst du auch privat in jeden Buchladen

Frequenz f= 1/ T Einheit Hz (Herz) ,T= Zeit für eine volle Periode,(Hin und her Schwingung)

Weg : Formelzeichen s Einheit m (Meter)

Geschwindigkeit v=s/t zurüchgelegter Weg pro Zeiteinheit , Einheit m/s (Meter pro Sekunde)

Kraft : F= m * a Einheit kg*m/s^2 =N hier ist m die Masse in Kg und a ist die Beschleunigung in m/s^2 (Meter durch Sekunde zum Quadrat)

Definition :Die Beschleunigung ist die Geschwindigkeitsänderung pro Zeiteinheit,daher die Einheit m/s^2= (m/s) / (1/s) 

Hinweis : Man teilt einen Bruch durch einen Bruch,indem man ihn mit den Kehrwert mal nimmt.Dies gilt auch für Einheiten !!

Gewichtskraft Fg= m * g hier ist g=9,81 m/s^2 genau so wie bei F= m *a nur zeigt der Kraftvektor Fg immer zum Erdmittelpunkt hin !!

Dichte roh =Kg/m^3 (griechischer Buchstabe ,kann ich hier nicht darstellen)                                   Einheit Kilogramm pro Kubikmeter

Impuls p=m* v Einheit kg *m/s (Masse mal Geschwindigkeit,daher die Einheit Kg mal m/s 

Das ist ein Fall für eine Formelsammlung. Vermutlich wird sie dir hier mal keiner so eben erstellen. Am besten legst du dir (falls noch nicht geschehen) das Tafelwerk zu. Aber für jetzt, wird dir sicher die Seite hier weiterhelfen können: http://www.foerderschwerpunkt-sehen.de/Formelsammlung.html 
In den Dokumenten ist eigentlich genau das drin, was du suchst, soweit ich das beobachtet habe. 

Steht alles im Google. Außer die eigene Geisteskraft !

Was möchtest Du wissen?