Was sind die schönsten Natursehenswürdigkeiten in Deutschland?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

wir beginnen in Kassel, fahren zum Herkules, der überall in der stadt ausgeschildert ist, von dort haben wir einen herrlichen Ausblick über die stadt und die grüne umgebung, im sommer gehen wir mit den wasserspielen hinunter bis zur großen fontäne anschließend fahren wir auf der B 83 über Hofgeismar zum reinhardswald, dort können wir einen echten urwald sehen und die sababurg besuchen, von dort fahren wir weiter über bad karlshafen dem schönen wesertal folgend, über bodenwerder in die rattenfängerstadt hameln, hier gehen wir durch die prachtvolle altstadt mit den vielen gebäuden der weserrenaissance.bei schönem wetter können wir eine dampferfahrt auf der weser machen- ach das ist schon schön da!

Das alles an einem Tag?? Dann komm ich mit.

0

Am schönsten (Naturlandschaften): Donaudurchbruch b. Weltenburg; Mittelrheintal (z.B. an der Lorelei); Elbsandsteingebirge; Zittauer Gebirge; Dahner Felsenland; Brocken, Okertal sowie Bodetal im Harz; Moorlandschaften südwestlich von Bremen, Kreidefelsen auf Rügen; Wettersteingebirge, Watzmann und Königssee; Eifelmaare (Totenmaar, Pulvermaar u.a.); Felsenmeer im Odenwald; Trauf der Schwäbischen Alb; Fränkische Alb um Pottenstein; Hermannshöhle bei Rübeland; Gipskarstlandschaft am Südharz; Felsengebiete an der Nahe bei Bad Münster am Stein; Ellenbogen auf Sylt und Dünengebiete westl. v. List; Steilküste und Lange Anna auf Helgoland; Mummelsee und andere ehem. Karseen im Nordschwarzwald; die Hohe Rhön; Donauversickerung b. Tuttlingen; Blautopf b. Blaubeuren; Nördlinger Ries - usw.

Der Bayrische Wald ist teilweise unberührte Natur und gleicht einem mitteleuropäischen Dschungel. Es gibt Möglichkeiten von Wanderwegen aus sich einen Eindruck zu verschaffen. http://www.nationalpark-bayerischer-wald.de

Versuche es mal mit dem Nationalpark Hainich. Er strebt den Titel Weltnaturerbe an. Dort gibt es einen wunderschönen Baumkronenpfad, in unmittelbarer Nähe ein "Trabbi-Museeum", verschiedenen Wanderwege, z.B. an der Fuchsfarm, der mit interssanten Infos und Lehrmaterialien gespickt ist. Und in Bad Langensalza gibt es mehrere Themengärten (u.a. Japanischer Garten, Rosengarten, Magnoliengarten usw.) sowie die Therme mit Kurangeboten. Nächsten Jahr findet da auch die Landesgartenschau statt. In der Nähe ist Eisenach mit der Wartburg, Erfurt, Gotha und Mühlhausen. Oder auch der Mittelpunkt Deutschlands. Ich hatte neulich Gäste, die waren begeistert und konnten nicht verstehen, dass nicht mehr Werbung für die Region gemacht wird.

danke. sehr ausführlich.

0

Naja, wir haben im Alten Land zwar genug "Touris" aber es ist auch einfach schön: tonnenweise Obsthöfe (Im Frühjahr ist die Kirsch- und Apfelblüte sehr beliebt und wird gefeiert), es gibt lange Radwege am Deich entlang usw.

Oberammergau ist toll zum wandern und ganz ruhige Gegend ist in Bayern

Jo, da bin ich auch gerne. Und dann unbedingt auf den Laber.

0

Ich finde die Ostsee sehr schön. Insel Fehmarn und Rügen. Wohne aber leider am anderen Ende.

Der Herkules in Kassel mit seinem Bergpark und Umgebung

Externsteine im Teutoburger Wald. Auch da kann man schön wandern.

Der Eintritt lohnt auch bei gutem Wetter, da die Aussicht ganz nett ist.

Der Schneekopf in Thüringen ist ein schönes Ausflugsziel, ich wohne ganz in der Nähe. Info unter http://www.schneekopf.de

Ich sehe gerade, die Seite ist noch in Arbeit. Also dann lieber http://www.schneekopf.eu

0

Todenmaar in der Eifel,gutes Wandergebiet;die Lorelei,gut zum spazieren gehen.Bingen der Mäuseturm.

Rheinfall von Schaffhausen

Ja, Elbsandsteingebirge !

Was möchtest Du wissen?