Was sind die schlimmsten>> Drogen stimmt ab?

Das Ergebnis basiert auf 28 Abstimmungen

Heroin 71%
Meth 17%
Schlumpfpille 3%
Ecstasy 3%
LSD 3%
Marihuana 0%
Kokain 0%

21 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ich finde alkohol am schlimmsten! weil alkohol legal ist, erweckt es den anschein harmlos zu sein.

Komm höhrt doch bitte auf -.- Ein bishen Alk nehmen, wärend andere an Crack verrecken

0

Alkohol ist am schlimmsten, wenn mal mal von der Sucht weg denkt, ich werde nicht süchtig von irgendwelchen Stoffen und von der Wirkung her ist Alkohol am schlimmsten. Hätte Jesus einen Joint in der Hand gehabt, wäre Cannabis legal.

1

Nicht die Droge ist schlecht oder Falsch ,nur der falsche umgang damit ist das Problem!

Wenn man Drogen heutzutage noch so nutzen wuerde wie damals waere das kein problem doch wenn sogut wie jeder 16 jaehrige jugendliche mit einem joint im maul auf der strasse rumlaeuft ist es ein problem.Desweiteren ist keine droge wirklich schaedlich wenn sie 100 prozent rein ist und nicht in irgendwelchen russischen hartz-4  küchen hergestellt wurde.

das wirklich schädliche ist nur die falsche herstellung oder streckmittel trotzalledem sind Drogen nicht gut 

Meth

Heroin und Meth kann ich nicht einschätzen, aber ich denke das Meth das schlimmere von beiden ist... 

Die restlichen Drogen würde ich aus meiner Erfahrung nach, nicht als allzu schädlich ansehen.

Klar is keine Droge gut aber jetzt mal ehrlich, Gras und schlimm? 😂😂

Ich persönlich finde auch nicht das Alkohol und Nikotin schlimm ist, solange man es in maßen genießt. Das gilt übrigens auch für den Rest.

Man sollte es nie übertreiben, seine Grenzen kennen und sich selber treu sein. 

Solange man dies beachtet ist doch alles gut... und man braucht schließlich auch mal pausen von der Realität. 😉❤

You guest it!😂👍🏻✌🏻

0

Gibt es gute Argumente für die Legalisierung aller Drogen?

Es ist ja überall immer die rede von den bösen Drogen, wobei mich mal interessieren würde ob es überhaupt triftige Gründe alle Drogen zu legalisieren. Also noch nur Cannabis, LSD usw. Sondern auch das harte Zeug wie Heroin und Meth :D

...zur Frage

Warum werden Drogen wie Hasch, Heroin, LSD usw. Verboten und Verteufelt?

Servus geehrte Community.

Ich finde diese Frage wird man doch mal Kritisch stellen dürfen, ohne Fürchten zu müssen, dass sie gleich irgendeiner Zensur in der Gesellschaft zum Opfer fällt!

Ich frage mich schon lange warum Drogen wie Hasch, Heroin, LSD usw. Verboten und Verteufelt werden?

Denn Alkohol und Tabak sind doch auch Drogen und sind ab 16 bzw. 18 Jahren Legal!

Ich finde, dass der Mündige Bürger vom Gesetzgeber bevormundet wird. Denn ein jeder freie Bürger muss doch selbst wissen was er sich und seiner Gesundheit antut!

Ich hab´ größtes Verständnis dafür, dass es Verboten sein sollte, dass ein Busfahrer bekifft 50 oder mehr Leute befördert oder, dass ein Lokführer auf Heroin oder LSD seinen Job tut und von den Piloten gar nicht zu sprechen.

Aber in der Freizeit finde ich, dass es einfach erlaubt sein soll Drogen zu nehmen, solange man keinen Verletzt oder ein Fahrzeug oder Maschine steuert.

Warum also werden Drogen im Gesetz und der Gesellschaft weiterhin Verteufelt?

Jedenfalls würde ich mich freuen, wenn meine Frage nicht irgendeiner Zensur der Gesellschaft zum Opfer fällt!

Danke für´s Lesen

...zur Frage

Was haltet ihr von Drogen/Konsumenten?

Was haltet ihr von Drogen und Leute die Drogen konsomieren z.B regelmäßig gras aber auch andere Drogen wie Speed XTC Kokain LSD ich rede von ab und zu mal aber keine harten Drogen wie Heroin oder Crack. Kenne viele Leute die ab und zu z.B Koksen oder mal ein Teil nehmen und die meisten haben ein ganz normales Leben und man würde nie merken das sie Drogen konsumieren. Ich nehme zwar selbst keine Drogen (ab und an kiffen) aber habe auch nichts gegen solche Leute. Wenn man sein Leben hinbekommt ist finde ich alles im grünen Bereich, was meint ihr ?

...zur Frage

High werden ohne drogen? fukntioniert das?

Hei leute :D Ich hab mal gehört dass man ohne drogen high werden kann ... stimmt des ?

...zur Frage

Stimmt dieses Zitat zum Thema "Legalisierung/Entkriminalisierung von Drogen"?

"Wer nicht für eine Legalisierung oder Entkriminalisierung von Drogen ist, hat sich nicht genügend mit dem Thema beschäftigt." (Simon Ruane)

Der Otto Normaldrogengegner verschließt sich ja gern vor jeglicher Diskussion und wimmelt sofort mit Sätzen wie "Es ist verboten, da gibt es nichts zu diskutieren!" ab.

Daher meine Frage. Stimmt dieses Zitat? Würde man zwangsläufig, nach logischen Gesichtpunkten, immer zu dem Schluss kommen, Drogen müssen legalisiert bzw. entkriminalisiert werden?

...zur Frage

Welche Drogen machen körperlich abhängig und welche Drogen können garnicht körperlich abhängig machen - inwiefern macht LSD abhängig?

Hay,

man hört ja viel über Drogen und die Gefahr der Drogenabhängigkeit. Nun meine Frage, von welchen Drogen kann man Körperlich und von welchen Drogen nur psychisch abhängig werden? Als Beispiel:

Heroin soll ja nach Volksmund schon nach dem ersten Versuch abhängig machen. Mariuhana hingegen KANN garnicht süchtig machen.

Als persöhnliche Frage: wie sehr macht LSD abhängig und gibt es eine weniger Gefährliche Droge als LSD, denn auch wenn ich Mariuhana Konsumiere aber von allem anderen die Finger lasse, da ich Angst habe abhängig zu werden. Aber würde es mich nur zu gern Interessieren eine halluzinogene Erfahrung zu machen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?