Was sind die Reaktionsprodukte, wenn man 2 starke Säuren miteinander reagieren lässt?

1 Antwort

In der Regel reagieren zwei vollständig dissoziierte Säure gar nicht miteinander. Es kommt aber auf den konkreten Fall und die Bedingungen an. Nennen Sie ein Beispiel!

Zum Beispiel: HI + H2SO4

0
@GeJoPo

Wie gesagt, es kommt auf die Bedingungen an. Verdünnte Schwefelsäure reagiert gar nicht mit HI, konzentrierte oder wasserfreie schon. Das hat aber nichts mit den Säureeigenschaften zu tun.

2
@Mike074

Konzentrierte Schwefelsäure ist ein Oxidationsmittel, Iodwasserstoffsäure wird von ihr zu elementarem Iod oxidiert.

Man sieht, dass in in der Chemie nicht alles nach Schema F abläuft, man benötigt immer auch spezifische Stoffkenntnisse, um einigermaßen vorhersagen zu können, eie eine Reaktion ausgeht.

1

Warum sind starke Basen gefährlicher als starke Säuren?

Halle Leute, wollte ich wollte mal wissen, wieso starke Basen gefährlicher sind, als starke Säuren? -(auf die Sicherheit bezogen) LG :)

...zur Frage

Element-Halogen-Verbindung: Umsetzung mit Wasser?

Wie reagieren Element-Halogen-Verbindungen bei Umsetzung mit Wasser?

In erster Linie ergibt sich ja folgendes: EClx + x H2O -> E(OH)x + x HCl

Meine Frage nun: Wird dies nicht in den meisten Fällen noch weiter reagieren? Halogene sind ja stark elektronegativ und ergeben daher gute Säuren, deprotonieren also in Wasser.

Und je nach dem um welches Element es sich bei "E" handelt, können sich mit E(OH)x ja Basen oder Säuren ergeben.

Bei Basen: 
E(OH)x + x HCl -> EClx + H2O ?

Bei Säuren:
E(OH)x + x HCl (-> EOx + x H+(aq) + Cl-(aq) + H+(aq) ) -> EOx + Cl-(aq) + x H2 ?

Ist das so korrekt? Oder gibt es noch Unterschiede zwischen der Reaktion von starken und schwachen Basen/Säuren?

Vielen Dank schon mal für Antworten! :)

(Falls mir noch jemand sagen kann, wie man hier etwas hoch- oder tiefstellen kann, für die Reaktionsgleichungen, wäre ich auch noch froh ^^)

...zur Frage

Warum H30+ und Salpetersäure kein Ampholyt?

siehe oben. Für H3O+ bekomme ich folgende zwei Säuren/Basen: H2O , H4O2+

Für HNO3 bekomme ich folgende zwei Säuren/Basen: NO3- , H2NO3+

Wenn ein Molekül als Säure und Base reagieren kann, spricht man ja von einem Ampholyt. Somit müssten beide Ampholyten sein, aber auf allen Seiten steht das Gegenteil. Bitte erklärts mir verständlich...ich will das verstehen xD

...zur Frage

wann entstehen bei sauren Lösungen Hdyronium-Ionen und wann Hydroxid-Ionen?

Hey, ich schreibe bald eine Chemie Arbeit (9.Klasse) über Säuren. Ich verstehe nicht so ganz wann genau diese Ionen enstehen? Ist das zB so dass wenn die Reaktion mit Unedlen Metallen reagiert dass dann zB Hydroxide entstehen..? Danke schon mal😊

...zur Frage

Schreibe morgen einen Chemie test, kann mir bitte jemand helfen?

Hallo, ich schreibe morgen einen Chemie test über das Thema Reaktion von Säuren mit metallen und Säuren in Wasser sowie auch zur Struktur Formel von Säuren, das Problem ist nur das ich es nicht verstehe, ich weiß nicht warum das so ist wie es ist heißt wie das alles funktioniert, kann mir bitte jemand helfen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?