Was sind die Pros und Cons von den Beruf Maschinenbauingenieur?

4 Antworten

Ein Schulkamerad hat das studiert und ist sehr glücklich darüber. Arbeitet bei BMW. War auch schon in USA bei BMW in NC.

Aber er hat sich für diese Materie in gewisser Weiße schon seit seiner Kindheit interessiert.

Fing bei Carrera Rennspiel an, indem ihm gelang den Strom auf seiner Spur etwas zu erhöhen, ergo fuhren seine Wagen schneller.

Dann baute er sein Mofa um etc. etc.

Es gibt nicht "den" Beruf als Maschinenbau-Ingenieur. Da gibts so viele Arbeitsmöglichkeiten wie Sand am Meer (vielleicht auch ein paar weniger ;-) ).

Wenn dir das Berufsfeld zusagt und du die nötige Motivation hast, studier es. Du wirst dann immer irgendwo einen Beruf finden, der dir persönlich Spaß macht.

Um als Maschinenbauingenieur zu arbeiten, muss man diesen Beruf studiert haben. Wenn du den Beruf sowieso bereits studiert hast, dann hast du ja im Grunde bereits entschieden als was du arbeiten willst.

Was möchtest Du wissen?