Was sind die Probleme von der Sedimentierung bei Staudämme?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Irgendwann sind die Stauseen voll mit Sediment statt mit Wasser und haben somit keine Speicherkapazität mehr. Beim Assuanstaudamm kommt noch hinzu, dass die jährlichen Überschwemmungen ausbleiben und die Sedimente die Felder nicht mehr Düngen, zudem schrumpft das Nildelta.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sorry, aber du musst deine Hausaufgaben schon selbst machen. ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lenar1234
22.09.2016, 21:22

Das ist nicht meine Hausübung, ich hab mich das nur gefragt und würde es gerne wissen.

0

Was möchtest Du wissen?