Was sind die Nachteile von Windows auf Parallels Desktop gegenüber "normalem" Windows?

3 Antworten

Deine Hardware muss härter arbeiten, denn macOS und Windows laufen gleichzeitig (wenn Win gestartet wurde). Ein schwacher Prozessor oder wenig Arbeitsspeicher können dann schon mal an ihre Grenzen kommen, was zu einer Verlangsamung aller Prozesse führen kann.

Hab einen 2,4 Ghz i5.und 8GB Ram. Müsste reichen, oder?

0
@DrUrensohn

Ja, ich denke schon.

Ich nutze ein paar Mal im Jahr Win7 über Parallels, auf einem antiken Core2Duo. Wenn der furchtbar langsame Start (System und Programme) erstmal vollbracht ist, läuft alles andere zufriedenstellend. 

Wobei ich aber auch keine besonders anspruchsvollen Programme laufen lasse.

0

Ist beide male das selbe Windows. Paralles erzeugt nur einen virtuellen PC. 

Das es mit Parallels logischer weise schlechter läuft

Was möchtest Du wissen?