Was sind die Nachteile einer SSD? außer der Preis?

6 Antworten

Eine SSD ist ein Speicher, der keine beliebig häufigen Schreibvorgänge durchführen kann. Für die Lagerung von ausführbaren Dateien (Betriebssystem, Software) gut geeignet, für wichtige Daten (Texte, Graphiken usw.) Nicht so empfehlenswert. Deshalb ist es gut, sowohl HDD als auch SSD zu benutzen.

Oder ein Hybrid. Ich glaub SSHD oder so heißt das teil.

0

Ich finde in der Gegenwart hat SSD keine Nachteile mehr. Die Haltbarkeit ist schon so gewaltig da wird vorher der Rechner getauscht bevor eine aktuelle SSD den Geist aufgibt. Für Betriebssystem und Programme geht nichts über SSD. Für Datenverwaltung habe ich trotzdem eine HDD auch aber ohne SSD möchte ich nicht mehr sein.

Kapazität ist meist gering, außer man hat halt das nötige Kleingeld. Am besten is mMn ne Kombination aus ssd und hdd (ssd für die wichtigsten Sachen, hdd für den Rest)

Gehen die Daten einer SSD bei einem Stromausfall verloren?

Ich habe schon oft gehört/gelesen das Wenn man einer SSD den Stecker zieht ihre Daten verloren gehen bzw. beschädigt werden. Ich habe aber nicht vor während des Betriebs die SSD raus zu nehmen. Wenn ich jetzt einen Stromausfall während des Betriebes habe oder den Einschalter ein Paar Sekunden Drücke z.B. wenn der PC sich aufgehängt hat damit er ausgeht, gehen dann nur die Daten verloren die gerade geschrieben werden oder auch Windows etc. Wäre es dann nicht Sinnvoller eine SSHD zu kaufen? Außerdem gibt es da große Unterschiede zwischen SSD und SSHD (ausser bewegliche Teile, Magnetscheibe, Speicher und dem Preis) beim Hochfahren oder beim Programm öffnen oder sind das nur wenige Sekunden bzw. Millisekunden?

...zur Frage

Brauche ich für meinen Gaming PC unbedingt SSD? Vorteile...Nachteile?

...zur Frage

Lebensdauer von SSD und HDD 's

Hi

könntet ihr mir mal die allgemeine Lebensdauer von SSD und HDD sagen ich finde kaum eine Antwort wenn ich such Allgemein will ich mal wissen was die Nachteile von SSD sind ausser der hohe Preis

danke

...zur Frage

Kann man eine Systempartition verschieben auf SSD?

Ich habe mir vor kurzem eine SSD(250GB) geholt und sie auch schon eingebaut. Nun wollte ich mein Betriebssystem und ein paar Programme & Spiele auf diese verschieben. Jedoch habe ich auf meiner momentanen HDD(2TB) ca. 1TB belegt und irgendwie finde ich im Netz nix dazu wie ich nur das Betriebssystem verschieben kann, sondern lediglich ganzen Speicher.

Nun kam mir die Frage, ob man vllt auch nur eine Systempartition verschieben kann?

Dann würde ich nämlich die Partition auf der das Betriebssystem momentan ist so einrichten, dass fast nur noch Betriebssystem übrig bleibt und diese Partition dann auf die SSD verschieben.

...zur Frage

Gibt es rigendwelche technischen nachteile bei einer M2 ssd?

Da ich es langsam leid habe eine festplatte zu besitzen (laut und langsam) habe ich mir jetzt ein wenig Geld angespart und wollte mir 2 x 500gb M2 SSD von Samsung kaufen. (wollte sie in raid 0 zusammenschalten). Jetzt wollte ich fragen was es irgendwelche nachteile gäbe (abgesehen vom preis). Ich habe das Gigabyte GA-Z270X-Gaming 5 Mainboard.

...zur Frage

Was ist der Unterschied zwischen einer HDD- und einer SSD-Festplatte?

Was macht den Unterschied zwischen einer HDD und SSD aus? Das einzige, was ich weiß, ist, dass die SSD extrem schnell läuft und man Windows auf der SSD installieren soll. Was gibt`s noch für Vor- oder Nachteile?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?