Was sind die Nachfolgen von Teebaumöl?

4 Antworten

Ich hoffe, du hast es nicht pur aufgetragen sondern verdünnt. Terbaumöl reizt die Haut sehr und deswegen sollte man es immer verdünnt auftragen.

Wenn es brennt, würde ich es abwaschen, da du sonst nur mehr Pickel bekommen kannst. Bzw. deine Haut wird sehr gereizt.

Am besten wäschst du es aus und lässt es für diese Nacht so. Morgen bevor du ins Bett gehst, nimmst du ein Wattestäbchen, gibst ein oder zwei Tropfen Teebaumöl drauf und das wars dann. (Man sollte lieber nicht zu viel nehmen)

Ich hab früher auch Teebaumöl benutzt, aber bei mir ist es einfach nur noch schlimmer geworden. Vielleicht hast du ja mehr Erfolg als ich.

Lg ;)

Danke für die Information, die mich weiter gebracht hat.

0

Nichts wird passieren außer deine Haut reagiert allergisch auf das Teebaumöl.

Danke für die Information!

0

Habe was gefunden.

Es kann zu Ekzeme führen. Gebe nur Bescheid für die, die so wie ich keine Erfahrung damit haben.

Was möchtest Du wissen?