Was sind die Missstände der Kirche heutzutage?

...komplette Frage anzeigen

16 Antworten

was meinst Du denn, was die Missstände sind?

Ich würde mal behaupten: selbst wenn Du die Frage auf evangelisch (welche der diversen evangelischen Richtungen meinst Du denn?) und katholisch eingrenzt, kommen unterschiedliche Antworten heraus - eben weil die katholische Kirche und die evangelische Kirche unterschiedliche Missstände haben.

Das mangelnde Marketing...

Der Zustrom der neuapostolischen und freien Kirchen zeigt das Potential für neue Mitglieder, aber auch die bestehende Basis muss man wieder aktivieren. Die Kirchen bieten viel und sollten vor allem Ihr sakuläres Programm weiter ausbauen, wenn man junge Familien mit Kindern anziehen kann ist das Problem mit dem Nachwuchs gelöst...

Der Beitrag ist doch lächerlich, wenn man bedenkt, dass man selbst mit einem Einkommen von rund 3.500 Euro weniger als 30 Euro im Monat bezahlt, bei Einkommen unter 2.000 Euro sind es sogar nur 6-10 Euro (4 Personen Steuerklasse 4)...

Die Mißstände der mittelalterlichen katholischen Kirche waren Machtererweiteung- und Stärkung mit allen zur Verfügung stehenden Mitteln! Diese Politik führte durch die Reformationsbewegung Luthers schließlich zur Kirchenspaltung, in deren Folge der grausamste Krieg der Weltgeschichte - der 30jährige Krieg - entfacht wurde.

Man sollte aber auch nicht verkennen, daß nach dieser Katastrophe die Kirche den Menschen manche segensreiche Einrichtung hinterlassen hat. Damals wie heute sind die Vertreter der Kirche jedoch ausschließlich mit Fehlern behaftete Menschen, von denen man keine Wunder erwarten darf. Wie eben auch in der Politik fehlen den meisten Kirchenvertretern die sittlich-ethischen Voraussetzungen für eine wahrhaftige, ehrliche Führerschaft. Man muß diesen Institution deshalb immer auf die Finger schauen!

Der grausamste Krieg der Weltgeschichte

war der II Weltkrieg und er ist von Deutschland ausgegangen, eine unglaublicher Rückfall in die Barbarei, ebenfalls eine "Errungenschaft" Deutschlands, ..

Zumindest haben Kirchenleute zumeist die Bibel gelesen, was einen großen Fortschritt gegenüber anderen "Führern" bedeutet, ...

0
@Sajonara

Meine Antwort bezog sich ausschließlich auf die Kirche und das von dieser Institution ausgelöste Chaos. Besonders verwerflich muß dabei noch die Tatsache gewertet werden, daß trotz guter Bibelkunde gegen die ehernen christlichen Gesetze gehandelt wurde! Der 2. WK ist an dieser Stelle kein Thema!

0

Beliebt in der Community

Was möchtest Du wissen?

Deine Frage stellen