Was sind die Mindestbedingungen zum Überleben einer Ameise?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

  1. Pflanzen brauchen mehr als "nur" Licht, CO2 und Wasser. Sie brauchen z.B. auch Sauerstoff, Makro- und Mikronährstoffe,....

  2. Die Ameise braucht das was alle anderen Tiere auch brauchen (natürlich auch Nahrung!!) + die Kommunikation mit den anderen Arbeitern + ihre Königin.

Alle Tiere veratmen Sauerstoff und geben dabei auch wieder CO2 ab (siehe biologische Oxidation). Ohne Nahrung überlebt kein Tier und im weiteren Sinne kein Lebewesen.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lastmirror
29.06.2014, 17:03

Ebenfalls Thema verfehlt.

0

Die meisten arten können nicht mal ohne ihr Volk überleben da es bei den Buchstäblich Berufe gibt und nicht jede alles macht.Licht, Luft Wasser Nahrung brauchen sie wie jedes andere Individium ob Tier oder Mensch.

LG Sikas

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Um die Frage zu verdeutlichen:

Es geht mir tatsächlich nur um Mindestbedingungen, also Extremen. Was ist die unverzichtbare Energieaufnahme einer Ameise?

So wie der Mensch hauptsächlich Wasser und Licht zum überleben braucht, was braucht eine Ameise dafür?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da hilft ein Selbstversuch..

Setze Dich in einen dunklen Keller und hör auf zu trinken, dann stell das Atmen ein und auch Essen ist tabu. Wenn Du das über Wochen überlebst wird es eine Ameise auch schaffen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lastmirror
29.06.2014, 17:01

Thema verfehlt.

0

Was möchtest Du wissen?