Was sind die mächtigsten Waffen in Büchern?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Kommt auf die Gattung an.

Zum einen fallen mir da die Göttersagen / -mythen ein, z.B. die Titanomachie mi so netten Dingen wie die Sichel des Kronos (mit der er Uranos - immerhin "der Himmel" - kastrierte), der Donnerkeil von Zeus oder Neptuns Dreizack.

Dann Fantasy-Romane wie z.B. das Silmarillion von J.R.R. Tolkien (wurde bereits genannt) oder die Drachen aus Game of Thrones.

Allerdings sind diese Waffen idR immer nur auf die Erde beschränkt - deshalb als dritte Gattung Science-Fiction.

Spontan fällt mir da die "Träne von Isha" aus "Doctor Who: Engines of War" ein: 12 Planeten inklusive Bevölkerung auf einen Schlag...

Ist jetzt nur die Frage, ob Du das mitzählen willst, da 

a) Doctor Who eigentlich eine Fernsehserie ist, 

b) die Bücher also nur ein Spin-Off sind und 

c) in der Serie noch ganz andere Waffen vorkommen wie z.B. "das Moment" oder "die Pandorica" - da wären wir dann auf "omniverselle Annihilation bis Stufe Z-3" (also komplette Vernichtung nicht nur des bekannten Universums, sondern aller alternativen Dimensionen, Multiversen, Existenzebenen, paralellen und möglichen Universen, Zeitlinine, alternativen Realitäten etc.)

rlstevenson 28.02.2017, 15:02

Aber am praktischsten ist immer noch ein Schallschraubenzieher...

Menno, ich wi-hi-hill 'ne Tardis! Jetzt! *FußaufdenBodenstampf*

0
clemensw 28.02.2017, 16:21
@rlstevenson

Du übersiehst da eine Kleinigkeit: Nicht du willst eine TARDIS, sondern eine TARDIS will dich.

Idris: "Ich wollte das Universum sehen, also stahl ich einen Time Lord." (The Doctor's Wife)

0

Das Mark of Cain ( deutsch: "Kainsmal") aus Mortal Instruments könnte man durchaus als Waffe bezeichnen, macht seinen Träger mehr oder weniger unverwundbar: http://shadowhunters.wikia.com/wiki/Mark_of_Cain
Ebenfalls aus Mortal Instruments, das Schwert Glorious: http://shadowhunters.wikia.com/wiki/Glorious

Aus Herr der Ringe, ganz klar, der Eine Ring und die Silmaril ( http://de.lotr.wikia.com/wiki/Silmaril ) vergleichbar mit dem Hope-Diamanten.

Hayho!

Ich persönlich bin eher so der Mensch, der sagt: Fähigkeiten sind besser, als Waffen. So kann der liebe Harry nur mit seinem Zauberstab zaubern, und ist meiner Meinung nach nicht so gut ausgerüstet, wie Bibi Blocksberg, die mit den Händen hexen kann.

Aber wirklich explizit was Waffen angeht, bin ich zugegebener Maßen ein riesiger Fan von magischen Schwertern. Am liebsten solche, die nur dem wahren Besitzer nutzen.

Aber generell sind Waffen ja auch nur so gut, wie ihr Besitzer.

Hoffe ich konnte helfen^^

OSS

Ich könnte jetzt hier sachen wie das ganze übertriebene Zeug aus den 40k Büchern aufzählen, aber mein Preis geht an:

Ringil das Schwert von Fingolfin (Herr der Ringe Universum)

Dieses Schwert hat Melkor (Morgoth) erschlagen. Klingt erst mal wenig beeindruckend. Melkor ist allerdings ein Ainur, oder anders gesagt, ein Gott.

Das ist schonmal ziemlich gut.

Sunshine1377 28.02.2017, 10:53

Vielen Dank für deine Hilfe. Genau so eine Antwort hatte ich mir erhofft!   :)

1
Akelo 28.02.2017, 10:54
@Sunshine1377

Gerne :) Diese Geschichte wirst du im Silmarillion finden. Ist sehr zu empfehlen wenn man HdR mag.

1

Buchstaben. Wer sie nicht deuten kann , hat verloren.

Die Worte aus denen das Buch besteht.

Die Gabe von Gwen ist relativ Mächtig und die Andelina aus Young Elites.

Ist wm zwar keine Waffe aber durch aus vergleichbar.

Worte

Was möchtest Du wissen?