Was sind die Gründe für Deutschland-Hass unabhängig vom 2. Weltkrieg?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das fing doch schon mit dem 1. Weltkrieg an.

Und wir Deutschen werden nicht gehasst, eher verachtet oder ignoriert. Und da wären wir wieder beim 2. Weltkrieg - denn was danach aus Deutschland wurde, hat kein anderes Land geschafft. Da glaube ich, dass Neid eine große Rolle spielt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Woran machst du "Deutschlandhass" fest? Wen bezeichnest du als "Deutschlandhasser"?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 120grammButter
24.09.2016, 11:55

Menschen die halt viel an Deutschland aussetzen. Die politische Lage, die Mentalität der Menschen, die kulturellen Eigenarten etc.

0

Natürlich der Holocaust (der zwar während des 2. Weltkrieges stattfand, aber mit dem Krieg nur mittelbar zu tun hatte).

Und natürlich auch der Kreig selbst. Wir als heutige Generation können den zwar ausblenden, aber im Empfinden anderer Völker und Länder ist die Assoziation "2. Weltkrieg = Deutschland" fest programmiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 120grammButter
24.09.2016, 12:07

unabhängig vom 2. Weltkrieg

1

Der deutsche Staat ist in Griechenland sicherlich nicht beliebt, hat doch der Hellas in den Schraubstock genommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?