Was sind die Gemeinsamkeiten zwischen dem deutschen Kaiserreich und der Bundesrepublik Deutschland?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das Kaiserreich und die Bundesrepublik Deutschland sind ein und dasselbe. Nur die Regierungsform hat sich geändert, ein paar Gesetze aus der Kaiserzeit wurden abgeschafft, ein paar neue Gesetze kamen hinzu. Das Staatsgebiet Deutschlands hat sich ausserdem dank zweier verlorener Weltkriege verrringert und wir sind unsere Kolonien in Übersee losgeworden.

Du hättest ebenso fragen können: "Was sind die Gemeinsamkeiten zwischen dem 20 Jahre alten Helmut Kohl und dem 80 jährigem Helmut Kohl?"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

An der Schaumweinsteuer (Sektsteuer), die 1902 zur Finanzierung der kaiserlichen Flotte eingeführt wurde, zahlen wir noch heute. Dabei ist die kaiserliche Flotte seit deren Selbstversenkung 1919 bei Scapa Flow längst Geschichte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PeVau
24.01.2016, 23:58

Nun, wir sparen eben auf eine neue. Schließlich wollen wir doch mehr Verantwortung in der Welt übernehmen. Und wenn es dann so weit ist, dann darf unser oberster Verantwortungsträger in der Welt mit der neuen Flotte gleich mit versenkt werden. Aber nicht in Scapa Flow, ich wäre für den Marianengraben.

3

Gemeinsamkeit ist, dass bei beiden deutsch gesprochen wurde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keine!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tronje2
24.01.2016, 17:41

Falsch!

Wir sprechen noch immer deutsch.

Die Sozialversicherung wenn auch jetzt erweitert.

Die Wehrpflicht, das Rechtsfahrgebot, die "Eisenbahn", die einheitliche Uhrzeit u. v. a. MfG

0

Was möchtest Du wissen?