Was sind die ganzen Vorteile von Amazon Prime und ab wann lohnt es sich für mich?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Es lohnt sich generell sehr!

  • Schnellere Lieferzeiten
  • keine Versandgebühren bei amazoninternen Verkäufen
  • Prime Video
  • Prime Musik
  • Spezialaktionen wie Prime Day
  • Am Black Friday früherer Zugriff auf Angebote

Wenn du gerne Serien, Filme schaust amazon bietet eine gute Auswahl. Normal solltest du dort immer was finden. 

Zudem wenn du häufig was bestellst ist es auf Grund von dem Prime Versand noch empfellenswert

Der Testmonat wäre eine gute Idee, bedenke aber rechtzeitig zu kündigen.

Ich habe selber Prime und für mich lohnt es sich in der hinischt das ich Fast alles bei amazon bestelle. Auch recht viel. Ich erspare mir somit versandkosten die manchmal schon teuer sein können.

Zudem hast du die möglichkeit mit der Amazon prime now app alltägliche gegenstände oder auch ein paar besondere gegenstände innerhalb von 2 stunden lieferzeit ( auch 1ne stunde in verschiedenen regionen ) zu bestellen.

Mir persöhnlich spart das zeit, ich erwische mich oft das ich aus zeitlichen Gründen meinen Einkauf über die app erledige und es mir innerhalb von 2 stunden gegeben wird. gerade am Sonntag vorteilhaft.

Zudem hast du prime video. Es gibt gute Serien die Frei sind, allerdings auch viele die kosten. z.B game of thrones selbst die erste staffel musste dir kaufen. kannst aber auch Filme ausleihen.

Bist du also ein mensch der oft bestellt, der gerne ein paar serien und filme schaut und sich zeitsparen will mit einkäufen über die app, kommst du dabei gut rum. Ich selbst habe nie ausgerechnet ob ich wirklich mehr spare als ausgebe für eine Prime mitgliedschaft, allerdings ist es mir persöhnlich egal weil es extrem comfortabel ist.

Nephthysxyz 20.07.2017, 13:24

Achso und Lieferzeiten sind meistens 1 Tag, manchmal sogar am gleichen Tag. also sehr schnell solange es in Deutschland lagert und du nicht 100 km vom standort entfernt bist.

1


Vielbesteller profitieren in jedem Fall von der Amazon
Prime-Mitgliedschaft. Bei rechnerisch rund 6 € pro Monat lohnt sich
der Premium-Status schon ab einer Bestellung pro Monat unter 29 € –
ideal für Käufer, die beim Versandhändler regelmäßig Kleinigkeiten
bestellen. Beim fehlenden Geburtstagsgeschenk oder in anderen stressigen
Situationen macht sich der kostenlose Versand am selben Tag bezahlt.

Bei den täglichen Amazon-Blitzangeboten sowie bei der alljährlichen
Cyber Week und dem Black Friday Ende November lassen sich
erfahrungsgemäß einige Schnäppchen machen – als Prime-Kunde siehst du
die Angebotspreise vor allen anderen.


Abgesehen davon lohnt sich Amazon Prime für dich vor allem mit Blick auf den umfangreichen Leistungsmix: Wer schnellen Gratis-Versand mit einer bequemen Rundumversorgung mit Medien verbinden will, kommt preislich an Amazon Prime schwer vorbei – zumindest bis zur erwartbaren Preisanhebung. Für Besitzer von Kindle-Geräten lohnt sich das Premiumpaket umso mehr.

Hast du bereits ein Netflix- oder Spotify-Abo oder kannst auf Streamingabos
verzichten und bestellst bei Amazon sowieso nur Artikel über 29 €,
nutzt du  die Vollmitgliedschaft möglicherweise nicht aus.

Die Amazon Prime-Mitgliedschaft lässt sich jederzeit kündigen. Hast du im
laufenden Abrechnungsjahr noch keine der Prime-Leistung genutzt,
erstattet dir der Versandhändler die gezahlte Jahresgebühr.

Auch das kostenlose 30-Tage-Probeabo ist sofort kündbar, die Vorteile kannst du dennoch bis zum Aktionsende ausschöpfen. Achtung: Stellst du es im
Kundenkonto nicht selbständig um, geht die Probe-Mitgliedschaft nach 30
Tagen automatisch in ein reguläres Jahresabo über.



für mich persönlich ist die frage ganz einfach klar. prime brauche ich nicht! seit dem ausgeliefert-skandal habe ich meinen amazon account komplett gekündigt, und vermisse es keinen meter. bisher habe ich ALLES was ich brauchte auch bei anderen anbietern bekommen.

lg, Anna


PST1000 20.07.2017, 20:35

Was ist denn bei diesem Skandal passiert ?

0
Peppie85 20.07.2017, 23:22
@PST1000

es wurde aufgedeckt, unter welchen menschenunwürdigen umständen die saisonarbeiter für das weihnachtsgeschäft im verteilerzentrum bad hersfeld "gehalten" wurden.

und nicht dass du jetzt denkst, die anna geht von amazon nach zalando und tut als wäre nichts gewesen... NEIN!

ich habe generell vorgenommen, mehr lokal zu kaufen, auch wenns schwer fällt.

lg, Anna

0
Hetzmichnet 21.07.2017, 01:35
@Peppie85

Ja, macht auch voll den Unterschied, ob du dein Geld bei einem Unternehmen lässt, dass seine Saisonarbeiter unter Tarif bezahlt oder im schlecht sortierten EH, der sein Fachpersonal entlassen hat und dafür ungelernte 450,- € Kräfte beschäftigt, die sich gegenseitig beim Chef anschwärzten und Kundenorientierung für ne chinesische Nachspeise halten.

0
Peppie85 21.07.2017, 08:03
@Hetzmichnet

es macht den leisen unterschied, dass diese leute eben NICHT in einer heruntergekommenen ferienwohnanlage eingesperrt und tag und nacht bewacht werden!

lg, Anna

0

Kann Hello1989 Nur zustimmen, Es gibt im Grunde nur Vorteile bei Amazon Prime

Kostet 108 Euro im Jahr.

Also das wieder rein zu bekommen das ist unmöglich.

Dazu gibt es noch Amazon Video, aber ich nutze das nicht.

TimeTraveller68 20.07.2017, 13:30

wie kommst du denn darauf? Prime kostet 69€/Jahr. Du musst es ja nicht monatlich für 8,99€ nehmen.

Ich habe bei einem der letzten Prime-Days einen Artikel gekauft, der 80€ günstiger angeboten wurde. Da habe ich bei einem Kauf meine Jahresgebühr raus.

1

Was möchtest Du wissen?