Was sind die gänigen Schlaganfall-Symptome und wie bemerkt man sie rechtzeitig?

9 Antworten

Ich hatte eine Halswirbelop und6 Tage später einen Schlaganfall,der erst 10 Tage später erkannt wurde. Ich hatte starke Schmerzen im linken Arm, konnte ihn nicht mehr heben und sehr starken Schwindel. Diese Symptome schilderte ich meinem Neurochirurgen, der mich beruhigte, danach war ich bei einem HNO Arzt der nichts feststellte. Am nächsten Tag war ich bei meinem Hausarzt, der mir mich in die Neurologie einer sehr bekannten Klinik in Frankfurt schickte. Dort wurde ich nur auf meinen Arm hin untersucht, der von der HWS operation geschädigt war.Mir wurde gesagt ich müsse noch ein MRT von meiner linken Schulter machen lassen und schickte mich nach Hause, das war wieder ein Tag später. Der Radiologe saham ächsten Tag meinen Zustand und ich berichtete ihm auch von meinen Symptomen, aber er machte nur ein MRT von meiner Schulter. Nun ging ich wieder zu meinem Neurochirurgund er vertröstete mich wieder und meinte, das wäre nach so einer HWS operation völlig normal. Ich ging wieder nach Hause und2 Tage nach dieser Aussage ging ich NOCHMALS zu meinem Neurochirurg nun erst jetzt schickte er mich zu einem MRT für meinen Kopf, das Ergebnis war ernüchternt, ich hatte einen Schlaganfall, der 10 Tage nicht erkannt worden ist. Ich hatte sooooo großes GLÜCK, denn bei dem Schlaganfall ist bei mir nur starker Schwindel zurück geblieben, was mich aber zu einem Frührentner machen wird, denn meinen Beruf kann ich mit Schwindel nicht mehr ausüben. Ich war in Reha6 Wochen, aber mein Arm ist immer noch gelähmt und mein Schwindel ist mir auch geblieben. ich sage nur DANKE all ihr Ärzte, die mich untersucht haben

suemue

Lähmungen einer Körperseite oder nur z.B. rechter Arm oder nur rechtes Bein, plötzlicher Verlust der Sprache, schiefes Gesicht: ein herabhängender Mundwinkel, ein herbabhängendes Augenlid auf der gleichen Seite, starke zunehmende Kopfschmerzen, wegknicken zur Seite, kein Gleichgewichtssinn mehr... es können alle Symptome oder nur einzelne auftreten. Auch Symptome wie Unwohlsein, kribbeln und Übelkeit können mit den genannten anderen auf einen Schlaganfall hindeuten. Auf jeden Fall sollte bei Verdacht sofort ein Tettungswagen gerufen werden, der einen in die nächste Klinik mit einer Stroke Unit (Schlaganfallstation) fährt. Wird der Schlaganfall in den ersten 4-6 Stunden behandelt, sind die Erfolgsaussichten meist sehr gut.

Die Symptome hatte mein Mann auch mal. Er wurde mit Verdacht auf Schlaganfall ins Krankenhaus eingeliefert.Darauf wurde er auch in den ersten 12 Stunden behandelt.Also mit Blutverdünner.Dann stellte sich heraus(nach Krankenhausverlegung),dass es eine Hirnhautentzündung durch einen Zeckenbiss war!Diese Symptome zeichnen also nicht zwingend immer einen Schlaganfall aus.

0
@karin307cc

Das stimmt, zwingend ist ist der Medizin gar nichts, aber da ein Schlaganfall und eben auch eine Hirnhautentzündung Erkrankungen des Gehirns sind, können sie mit denselben Symptomen einhergehen. Da ein Schlaganfall jedoch häufiger als eine Hirnhautentzündung auftritt, war der Erstverdacht begründet. Spätestens bei einem Blutbild fallen dann aber die hohen Entzündungswerte auf, woraufhin auch andere Ursachen abgeklärt werden müssen.

0

du schilderst symptome nach einem schlaganfall, gefragt waren symptome vor dem ereignis...

0

Also bei meinem Vater haben wir es bemerkt dadurch, das sein Mundwinkel herunter hing und er die Sätze die er anfing nicht mehr beendete...Er selber wollte nichts von einem Anfall wissen und wollte auch nicht zum Arzt. Wir haben einfach ohne sein Wissen einen bestellt....

Bleivergiftung nicht bemerkbar?

Ist es möglich das man eine Bleivergiftung nicht bemerkt oder gibt es dafür bestimmte auftretende Symptome so das diese nicht unbemerkbar ist. Ich vermute Stark vor ca. 1-2  Monaten Blei ausversehen konsumiert zu haben. Hatte 1-2 tage darauf leichte übelkeit und am Tag des konsums musste ich ein paar mal erbrechen. Aber ansonsten eigentlich alles in Ordnung Kopfschmerzen hatte ich keine außer das mich mein Kopf komisch schwer angefühlt hat. Ist es also möglich das man eine Bleivergiftung hat ohne sie zu bemerken oder nicht?

...zur Frage

Kann man sich gewisse symptome einbilden?

Kann man sich symptome einbilden? Hatte nämlich gestern Abend das gefühl einen Schlaganfall zu bekommen kenne die sypmtome und habe schon länger angst davor einen zu bekommen heute war alles gut dann hatte ich plötzlich das gefühl nix spüren zu können doch das auh nur einbildung nun habe ich einen leichten schwindel und kopfschmerzen aber das liegt wahrscheinlicv an meinen nacken da ich ihn nicht zur rechten seite drehen kann
Also doch nur einbildung oder ernst nehmen?

...zur Frage

Kann man ein Bandscheibenvorfall nicht bemerken und kann es dann schlimm enden?

Hey, also ich möchte wissen , ob man ein bandscheibenvorfall auch nicht bemerkt( ohne symptome) und es dann schlimm enden kann mit behinderung etc. bitte um antworten

...zur Frage

Kann es sein dass man es nicht bemerkt wenn jemand einen Schlaganfall hatte?

Neulich hab ich eine Geschichte von einer Frau gelesen die auf einer Feier zusammengebrochen ist. Wie sich ein paar Stunden später durch ihren Tod herausstellte, war der zusammenbruch an jenem Abend ein Schlaganfall.

Obwohl man nach einem Schlaganfall angeblich nicht mehr richtig lächeln oder vernünftige Sätze sprechen kann[1], haben die anderen Partygäste nichts bemerkt.

Ist ein solches Szenario realistisch?

Kann es sein dass man die Symptome übersieht wenn man sich mit einer Person unterhält die gerade einen Schlaganfall gehabt hat?

Quellen: [1] http://de.wikipedia.org/wiki/Schlaganfall#Merkwort.E2.80.9CFAST.E2.80.9D.28englisch.29

...zur Frage

Können nach einem Schlaganfall die Symptome genau schnell wieder weggehen wie Sie gekommen sind?

Jemand liegt seit Anfang der Woche im Krankenhaus mit einem Schlaganfall mit Lähmungen und Schwierigkeiten beim Sprechen und noch anderes. Kann das genauso schnell wieder weggehen wie der Schlaganfall gekommen ist? Oder wird das gar nicht mehr besser oder nur wenig? Was ist denn "normal"?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?