Was sind die Folgen von ''Götzen''?

13 Antworten

Verwechsele nicht Ehrgeiz mit Karriere. Ehrgeiz, zumindest so wie das Wort häufig verwendet wird als "starker Wille, erfolgreich zu sein" kann sich auf vieles beziehen. Mann kann erhgeizig darin sein, anderen zu helfen, sich zu verwirklichen, eine bessere Welt zu schaffen und vieles mehr.

Im engeren Sinne des Wortes würde ich deinem Religionslehrer zustimmen: "Ehr"-"Geiz" als Sucht nach Anerkennung. Anerkennung ist heute häufig verbunden mit viel Geld verdienen. Jede Sucht macht blind für die anderen wichtigen Dinge. Es ist sogar anders herum oft: Weil jemand mit wichtigen Dingen im Leben nicht klar kommt, nimmt er lieber Dinge wichtig, die einfacher zu erreichen sind, aber auf Dauer unglücklich machen - wie zum Beispiel Karriere im negativen Sinne, also Karriere die nur auf Geldverdienen und Anerkennung aus ist.

Ein Götze ist nicht nur ein Marienbild, vor dem jemand auf die Knie fällt, sondern alles was die Stelle einnimmt, die Gott gebührt.

Wenn eine Person die Karriere als Hauptziel seines Lebens definiert und dem entsprechend handelt, wird das Auswirkungen haben. Er wird rücksichtlos vorgehen und auch 'über Leichen gehen'. Das Problem dabei ist, das meist andere Karrieretiger genauso rücksichtslos sind und es irgendwann meist zu einer Gesetzesübertretung kommt. Dann ist die Falle zugeschnappt.

Hallo Alinoosch, ein Götze kann auch dein Bauch, das Geld oder die anderen aufgeführten Dinge sein. Im NT wird von 2 Geboten gesprochen, Matth. 22:36:40

36 "Lehrer, welches ist das wichtigste Gebot im Gesetz Gottes?" 37 Jesus antwortete ihm: "'Du sollst den Herrn, deinen Gott, lieben von ganzem Herzen, mit ganzer Hingabe und mit deinem ganzen Verstand!' 38 Das ist das erste und wichtigste Gebot. 39 Ebenso wichtig ist aber das zweite: 'Liebe deinen Mitmenschen wie dich selbst!' 40 Alle anderen Gebote und alle Forderungen der Propheten sind in diesen Geboten enthalten."

Stellst du nun andere Dinge an die erste Stelle in deinem Leben, wie Bauch, Geld, Karriere, werden diese Dinge zum Götzen. Essen, trinken, Geld verdienen ist ja nichts Schlimmes, aber dein ganzes Sinnen sollte sich nicht darum drehen. Eines Tages kommt die Quittung, dann ist nur noch Leere in deinem Leben; vielleicht bist du krank und kannst gar nicht mehr viel essen und trinken, ganz abgesehen vom Geldverdienen. Ist etwas abstrakt, aber wir Menschen sind so geschaffen, dass es auch mal etwas abstakter sein darf. Man kann ja mal nachdenken und das möchte dein Lehrer bei dir anregen.

stine2412

Glauben Zigeuner an Gott oder an irgendwelche Götter und Götzen aus Holz und Stein?

...zur Frage

Definition Mensch: Ab wann ist ein Lebewesen k/ein Mensch?

Jeder Mensch hat Eigenschaften und Merkmale, die ihn zu einem Menschen machen. Das kann der Körperaufbau, erwartete Lebenszeit, Anzahl der Chromosomen, Hingabe zu gutem deutschem Bier, Organstruktur, gemeinsame Vorfahren (Homo Sapiens) und so weiter und so fort sein.
Wann jedoch ist ein Lebewesen k/ein Mensch?

Nehmen wir an, dass man die DNA eines Lebewesens, z.B. eines Affens, so verändert, dass man auf irgendeine Weise ein Wesen vor sich hat, welches so aussieht wie ein Mensch, sich so verhält, spricht und auch menschliche Emotionen empfindet. Kann man dieses Wesen dann als Menschen deklarieren? Welche Merkmale müssen dafür erfüllt werden? Muss es zwingend von Menschen gezeugt worden sein?

Umgekehrt kann man sich das auch fragen. Wenn 2 Menschen einen Mensch, bzw. in diesem Fall erst einmal ein Wesen zeugen, welches menschenähnlich ist, aber Merkmale wie den Körperbau, Anzahl der Chromosomen (wie bei Trisomie 21 als Beispiel), Verhalten und und durch einen Fehler oder menschlichen Eingriff nicht erfüllt, kann man dann noch von einem Menschen reden? Ich will jetzt nicht damit sagen, dass Menschen, die irgendwie eine leichte Veränderung haben in ihrem "Menschsein" keine Menschen mehr sind. Die Frage ist, ab wann lässt sich eine Grenze ziehen und sollte man jemals das tun?

...zur Frage

Was ist das schlimmste was einem Menschen je passieren kann/ Wie stark kann ein Mensch sein?

Nehmen wir an, es gibt einen sehr selbstbewussten Menschen. Ihn verletzt nichts. Er ist schon durch vieles gegangen. Was muss aber passieren, dass dieser Mensch nicht mehr so stark sein kann? Was ist das schlimmste was einem Menschen passieren kann?

...zur Frage

Was sind die folgen vom Treibhauseffekt (Mensch)?

Was sind die Folgen vom Treibhauseffekt auf den Menschen bezogen ( Womit muss der Mensch in Zukunft rechnen? )

...zur Frage

Sollte man sich vor Rothaarigen fern halten?

Haben Menschen mit roten Haaren wirklich keine Seele? Sind sie schlechtere Menschen ( wenn man sie ueberhaupt mensch nennen darf) Sind sie gefaerlich? Sind sie gleichgestellt wie Vampire, werwoelfe... In der Schule hat es ein paar Gingers und die behnemen sich seeehr komisch....

...zur Frage

Was geschieht mit einem Menschen ,der nie geliebt wurde?

Ein Mensch der von klein auf keine liebe ,Geborgenheit etc erfahren hat , keine sozialen Kontakte hat (keine Freunde), der noch keine Beziehung hatte , der immer unsicher ist , sich selbst hasst und von anderen gehasst wird (Familie/) , der in seiner eigenen Welt lebt , was passiert mit so einem Menschen ? Wie entwickelt sich dieser Mensch ? Welche seelischen ,psychischen folgen können auftreten ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?