Was sind die Folgen der Bundestagswahlen?

1 Antwort

Ich persönlich glaube nicht, dass es zu Neuwahlen kommen wird, da diese um die 100 Millionen Euro kosten würden, was sich so bestimmt keine Partei leisten kann. 

Meine Vermutung ist, dass sich entweder eine Minderheitsregierung aus CDU/ CSU und Grünen ergibt, oder sich die SDP doch noch zu einer großen Koalition bereit erklärt. Die Minderheitsregierung wäre vermutlich spannender und demokratischer, da die Parteien viel mehr zusammenarbeiten müssten, um Entscheidungen zu fällen und nicht mehr nur ihre Meinung durchsetzen können.

LG 

Kosten sind unerheblich, der Erfolg zählt und schließlich gibt es üppige Wahlkampfkostenerstattung (heißt jetzt etwas anders). Da zählen alleine taktische Gründe

0

Sind Neuwahlen wirlich sinnvoll?

Wenn sich die Parteien nicht einigen, werden am Ende Neuwahlen anstehen. Am Scheitern der Verhandlungen macht man etzt die FDP aus, obwohl das gar nicht stimmt. Leider werden die Sachverhalte in der Öffentlichkeit nicht offengelegt. Merkel soll eine mieserable Führung abgegeben haben. Eine sagen, es seien noch über 100 Punkte gar nicht erledigt worden. Die anderen sagen, man sei kurz vor dem Ziel gewesen, was ja nicht stimmen kann, wenn noch so Vieles unerledigt ist. Wen wundert es da, wenn eine der Parteiführer sagt, ihm reicht es, weil kein brauchbares Ergebnis zustande kam. Man könnte doch eine Minderheitsregierung in die Wee leiten. Wenn diese nach 2 Jahren Tätigkeit nichts bringt, dann würde ich für Neuwahlen stimmen. Schliesslich kosten Neuwahlen uns steuerzahlende Bürger 90 Millonen Euro. Die SPD tut richtig, wenn sie sich nict als Koalitionspartner zur Verfügung stellt. Denn bei den Bundestagswahlen wurde die SPD abgestraft.. Warum soll diese Partei jetzt Steigbügelhalter für die Merkel werden, nur damit sie so weiter machen kann wie gehabt und sich dadurch ihren Posten sichert. Es ist nichts bewiesen, dass bei Neuwahlen ein anderes Ergebnis herauskommt als bei der letzten BW. Dann wären wir wieder da, wo wir derzeit sind.Das grösste Problem machen eben die GRÜNEN. Da würde ich mir wünschen, so es zu Neuwahlen kommen wird, dass diese Partei die 5% Hürde nicht schafft. Wir brauchen keine mittelalterlichen Querdenker.

...zur Frage

Wäre es sinnvoll auf einem Wahlzettel die Option "ich enthalte mich" aufzunehmen?

Thema: Nichtwähler

Wäre es nicht aus gesellschaftlicher, aber auch politischer Sicht interessant, wer einfach nicht wählt, weil es ihn nicht interessiert oder zu faul ist, sondern wem die Politik schon am Herzen liegt, aber bewusst nicht wählt.

Ich stelle es mir so vor, dass wenn beispielsweise recht viele "sich enthalten", das genauso ein Denkzettel wäre, wie das hohe Ergebnis der AfD. Viele haben ja aus Trotz diese Partei gewählt, so könnte man aus Trotz sich offiziell enthalten.

...zur Frage

Zwiespältige Meinung zum Thema Escort?

Gestern Abend hatte ich mit meinen Freunden eine hitzige Diskussion zum Thema Escort Service. Wir haben diskutiert: - Ist ein Escort Service eine professionelle Prostitution? Wie würdet ihr das bewerten? - Erachtet ihr das Ganze als moralisch verwerflich oder als eine normale Dienstleistung? - Wie gehen die betroffenen Frauen damit um? Macht der Job "Spaß"? - Ist der Escort Service für die sexuelle Befriedigung oder für die Begleitung von Personen angedacht?

=> Okay, ich entfache sicherlich eine hitzige Diskussion, aber das ist auch so erwünscht.

Mich würden insbesondere reflektierte Meinungen, aber auch vielleicht Erfahrungsberichte: Bei welchem Service ihr gebucht habt und wie ihr die Fragen natürlich bewertet.

Bin echt gespannt...

...zur Frage

Bundestagswahlen 2017: Jamaika abgesagt?

Hallo, wie wir ja wissen hat der Chef der FDP "nein" zur Jamaika Koalition gesagt. Nun würde ich gerne wissen, was jetzt passieren wird. Wird es jetzt eine Minderheitsregierung geben oder Neuwahlen?

Danke schon mal.

...zur Frage

Hat Walter White (Breaking Bad) Massenmord begangen?

Ich habe heute mit einem Freund über dieses Thema recht lange diskutiert und bin mal auf die Meinung anderer gespant

In der Serie Breaking Bad bricht ja Walt am Ende der 2. Staffel in Jesses Wohnung ein und rüttelt ihn wach. Dabei stößt er Jane um die darufhin an ihrer eigenen Kotze erstickt. Die Frage also: Hat er Jane getötet und wenn ja infolge auch die 167 Menschen vom Flugzeugabsturz.

Hintergrundgeschichte für die die Breaking Bad nicht gesehen haben: Der Vater der Toten war ein Fluglotse und vom Tod seiner Tochter so entsetzt dass er während seiner Arbeit 2 Flugzeuge kollidieren ließ.

Bin sehr gespannt auf die Meinung anderer.

...zur Frage

Bundestagswahlen 2017?

Hallo was denkt ihr wie werden die Wahlen ausgehen welche Koalitionen könnten passieren wie sieht es in den Parteien aus.  Meine Prognose die am wahrscheinlichsten zutreffen wird wird es sein dass Die AfD und die FDP in den Bundestag wieder einziehen und CDU SPD und FDP eine groko machen und somit 50%ige Mehrheit haben werden.  Ich hoffe nicht dass es passiert. CDU und SPD sind lobbyparteien und nehmen gigantische Spenden entgegen die unverhältnismäßig hoch sind ganz davon abgesehen das sie die Wähler ständig anlügen und Politik für reiche machen.FDP ist die Arbeitgeber Partei und für mich unwählbar, die Grünen sind zwar von den Grundsätzen ok aber viel zu albern. Abgeordnete nehmen Drogen wollen Sex als Medikamenten verkaufen und und und. AfD ist absolut lächerlich sie Haschen Stimmen mit anti Flüchtlings parolen und lassen sich mit arbeitgeberfreundlichen gesetzten bezahlen.  Für mich sind die linken das kleinere über. Abschaffung von leiharbeit lohndumping und und und

Naja meine Meinung. Was denkt ihr ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?