Was sind die ersten 3 größten Schwindel in der Geschichte der Menschheit - du kannst auch noch mehr aufzählen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Du kannst den Apfel ruhig essen

Da hölzerne Pferd ist ein Abschiedgeschenk

Einer der früheren und  langfristig folgenreichsten Schwindel ist (2 Könige 22,14-20):

(z.B. hier http://www.bibelwissenschaft.de/bibeltext/2k%C3%B6n22-23/ )


Diese Stelle beschreibt nämlich, wie die Bibel bzw. die Thora entstanden ist:


Es gab da nämlich einen gewissen jungen König Josia in Judäa, der hatte ernsthafte politische Probleme ("Gott war ergrimmt über uns") und er brauchte offenbar dringend neue schärfere Gesetze.
Aber wie solche einführen gegen den hartnäckigen Widerstand der Untertanen (die würden ihrem noch recht jungen König einfach nicht gehorchen) ?

Da "findet" sein Oberpriester im Tempel bei
Renovierungsarbeiten ein Buch (das war da wohl angeblich eingemauert oder einfach vergessen), und das ist nun zufällig u.a. ein angeblich uraltes Gesetzbuch. Josia erklärt nun, dass genau diese "gottgegebenen, uralten" Gesetze nun künftig allgemein streng einzuhalten sind, und wer aber dagegen verstösst, ist auch der schuldige Verursacher der akut bestehenden Probleme.


Cleverer Trick, in dieser Weise neue Gesetze in Kraft zu setzen gegen Widerstand - fast noch besser, als sie  still&leise während einer Fussball-Europameisterschaft zu verabschieden.

Aber natürlich war das ein ausgemachter Schwindel. Es waren keineswegs zufällig grade die Gesetze, die Josia haben wollte - Hilkija hat das "göttliche Buch" schon passend zurechtgefälscht ...



Die Frau ist definitiv nicht aus der Rippe des Mannes

Die Jungfrauengeburt ist unmöglich

Ufos  sind Sinnestäuschungen

ein bischen "Führungsmacht-lastig" so:

  • im Hafen von Havanna hat eine spanische Mine die USS Maine versenkt
  • die Lusitania hatte keine Waffen geladen, als sie versenkt wurde
  • Pearl Harbor wurde völlig überraschend und ohne Vorwarnung angegriffen
  • die Atombomben auf Hiroshima und Nagasaki haben den Krieg verkürzt
  • im Golf von Tonkin waren nordvietnamesische Torpedos
  • Bin Laden hat die Anschläge des 11. September geplant und befohlen
  • die U-Boote zwischen den schwedischen Inseln sind russische
  • Saddam Hussein hatte Massenvernichtungswaffen
  • Gaddafi hat den Anschlag auf Pan-Am 103 bei Lockerbie befohlen
  • Assad hat Sarin eingesetzt
  • Russland ist der Aggressor im Ukraine-Konflikt
Kommentar von andre123
28.06.2016, 12:17

schöne Auflistung ( obgleich man dies auf das angesprochene Land seitenweise weiterführen könnte)    aber alles im Sinne der Frage zu neuzeitlich. 

0
Kommentar von earnest
29.06.2016, 05:37

Das ist eine bunte Mischung aus dreisten Lügen - und einigen Wahrheiten.

0

Das Juden und Frauen immer an allem Schuld waren... Ganz wichtig!!!

Walter Ulbricht



"Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu errichten"


Juni 1961










Kommentar von Pahana
28.06.2016, 09:51

Ein Niemand kann aber auch ein Jemand sein

1

1. Zitat des DDR Chefs: "Wir haben nicht vor eine Mauer zu errichten"

2. Die Dolchstoßlegende

-die Behauptung, dass es Gott oder Götter gibt 

-die Auferstehung Jesu und die Verklärung Jesu zum Christus

-die Behauptung von Neandertalmann gegenüber Neandertalfrau: "Ich geh mal eben Bären, ähm, Beeren sammeln."

Gruß, earnest


Kommentar von earnest
28.06.2016, 10:15

Und natürlich, ganz zu Anfang, die Bemerkung der Schlange: "Probier mal, Eva. Ist lecker und auch nicht verboten."

3
Kommentar von Pahana
28.06.2016, 23:57

Die Behauptung, dass es einen Gott oder Götter gibt, beruht auf Glauben. Einen Schwindel kann ich da nicht erkennen. Geschwindelt wird wohl erst dann, wenn jemand wissentlich die Unwahrheit sagt. 

0

Was möchtest Du wissen?