Was sind die Eltern der Frau des Bruders meines Vaters für mich?

... komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Die Eltern meiner Schwägerin sind für mich fremde Leute, die ich allenfalls von Familienfeierlichkeiten kenne. Bein Bruder sagt Schwiegermama und -papa, ich sage Herr und Frau X. Und für meine Kinder umso mehr. Jedenfalls sind sie nicht verwandt.

Verwandt ist man, wenn man von einem gemeinsamen Vorfahren abstammt.Das kann natürlich auch für die Schwiegereltern deines Onkels und dich zutreffen. In aller Regel aber nicht.

Sie sind auch nicht mit dir verschwägert, weil sie keine Ehepartner von einem deiner Verwandten sind und du nicht Ehepartner eines ihrer Verwandten bist. Schwägerschaft ist im BGB juristisch definiert:

§ 1590 Schwägerschaft

(1) Die Verwandten eines Ehegatten sind mit dem anderen Ehegatten verschwägert. Die Linie und der Grad der Schwägerschaft bestimmen sich nach der Linie und dem Grade der sie vermittelnden Verwandtschaft.

Die Schwiegereltern deines Onkels sind mit dem Onkel verschwägert (sie sind Verwandte (Eltern) der Tante und die ist Ehegattin deines Onkels). Aber nicht mehr mit deinem Vater, denn der ist ja nicht Ehegatte eines Verwandten, sondern Bruder eines Verschwägerten. Und auch nicht mit dir.

Schau mal auf " verwandschaftsbeziehungen- Wikipedia" vorbei. Da steht genug zu dem Thema.
Viel Glück es zu finden

sowas fällt unter den Begriff "entfernte Verwandte".

Wow. Das ist verwirrend.. Großonkel und Großtante, denke ich mal.

Herr und Frau Soundso, jedenfalls werden die nicht mit Schwippgroßonkel Albert oder Schwippgroßtante Luzie angeredet. Nur ich habe das immer so zum Spaß gemacht ;-)

Sind auf jeden Fall die Eltern deiner Tante aber mir fällt da kein Ausdruck für ein.

Die Eltern der Schwägerin. Mehr nicht :)

nix - mit denen bist du ja nicht wirklich blutsverwandt. man könnte sie aber einfach unter °°verwandschaft°° laufen lassen

das sind die eltern deiner angeheirateten tante 

Was möchtest Du wissen?