Was sind die Eigenschaften des gewünschtes Prüflings (Profil)(Rechtsanwaltsfachangestellte, Auszubildende)?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Soviel ich weiß, ist das ja ein Bürojob. Also heutzutage muss ein Sekretär / bzw. Sekretärin schon etwas mehr können. Buchhaltung, mit Zahlen jonglieren, Computerprogramme bedienen, gute förmliche Ausdrucksweise, also schon beinahe das Beamtendeutsch eines Anwalts nachvollziehen, ein paar Gesetze kennen, perfekte Vorlagen erarbeiten und Briefe beantworten, vielleicht Englisch oder andere Sprachen sprechen, Serienbriefe am PC in Gang setzen, die Akten sortieren, sich mit Steuererklärung auskennen, gut gekleidet sein, einen guten Eindruck auf Klienten machen können,und gute  Umgangsform haben, teilweise den Arbeitsplatz sauber halten. Also muss man technisches Knowhow und den höflichsten Umgang mit Menschen an den Tag legen, ohne sich dennoch schlauer als der Anwalt selber zu fühlen. Denn der ist es, der eigentlich die ganze Arbeit macht, auf die es in seiner Praxis ankommt. Reicht dir das aus ?


Was möchtest Du wissen?