Was sind die Chancen und Risiken einer räumlichen Trennung?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich kann dazu nur sagen - das ist meistens (nicht immer) der Anfang vom Ende. Wenn man es nicht schafft, seine Beziehung wieder gemeinsam hinzubiegen, dann bringt eine räumliche Trennung auch nicht sonderlich viel. Es gibt gewiss sinnvollere Möglichkeiten, seine Beziehung zu retten, wenn sich beide noch genug lieben. Wenn dieser Punkt nachgelassen hat, dann ist es eh äusserst schwierig, denn Gefühle lassen sich nicht trainieren oder zwingen.

Psycholoe 05.10.2010, 12:29

Für sinnvollere Möglichkeiten bin ich auch offen :)

0
Panikgirl 05.10.2010, 12:37
@Psycholoe

Das gemeinsame Gespräch in entspannter Atmosphäre, in dem sich jeder darüber äussern kann, was ihm fehlt und was er gerne anders hätte, OHNE STREIT - und ohne Schuldzuweisungen - immer das Wort WIR und nicht Du du du machst das verkehrt oder so..........wäre mal ein Punkt.

Also: MITEINANDER REDEN.......Bedürfnisse äussern - Sehnsüchte und vor allen Dingen ein respektvolles Gespräch ohne Schimpfwörter und jeder sollte den anderen ganz ausreden lassen.

Manchmal sind es nur ein paar kleine Dinge, die schlimm werden mit der Zeit, weil man dem anderen nie zuhört oder der sich nicht traut, es anzusprechen.

Ich weiss nicht, um was für Probleme es sich bei Euch handelt - ich glaube, sowas würde den Rahmen auch ein klein wenig sprengen - vor allen Dingen im www - wer will das schon........aber eins sage ich nocheimal: Räumliche Trennung ist gleichzusetzen mit einer Trennung, die vollzogen wird - nur man ist zu feige, es auszusprechen oder macht sich nur selbst etwas vor, was nicht ist

0

Der Stress kommt nur von der Arbeit... ?

Du hast ja schon echt viel Feedback bekommen und solltest das Ganze vielleicht auch mal etwas sacken lassen.

Meine persönliche Meinung habe ich schon in Deiner letzten Frage, die Du gerade erst gestellt hast, geschrieben. Es bringt DIR nix, dass Du DEIN Hirn zermarterst, wenn ER es nicht tut. Er ist 31, ich weiss nicht, wie alt Du bist. Diese Einsicht wirst Du jetzt wohl (noch) nicht haben, es sind ja auch Gefühle im Spiel, aber denk’ mal drüber nach. Der Typ schadet Dir mehr, als er guttut (nachdem, was Du hier schreibst). Die Fraganten kennen nur „Deine Seite der Medaille“,vielleicht hört sich die Geschichte aus der Sicht Deines Freundes ganz anders an.

Auch, wenn Du hier noch zig Fragen stellst.. das wird Dich nur noch mehr verunsichern und die ENTSCHEIDUNG, was richtig ist und was zu tun oder zu lassen, kann Dir niemand abnehmen. Die musst Du GANZ ALLEINE treffen.. So ist das Leben halt nunmal!

Psycholoe 05.10.2010, 12:35

Ja hast recht. Sorry. Sicherlich wird er auch das ganze etwas anders sehen.

0

hey! also erfahrungen habe ich damit zwar keine, aber ich würde sagen, du sprichst ihn einfach darauf an und betonst auch ausdrücklich, dass dir dein partner wichtig ist und du die beziehung auf gar keinen fall beenden möchtest. sag auch, dass dir die räumliche trennung sehr schwer fällt, aber du willst, dass es in der beziehung besser läuft und deshalb diesen schritt tust. in dieser zeit würde ich auf jeden fall kontakt halten, jedoch ohne jegliche übernachtungen etc. einfach nur ein paar std am tag sehen, sodass jeder zeit hat, in ruhe über die sache nachzudenken. zunächst würde ich es mal eine woche lang versuchen.

Immer zusammenhocken ist sowieso nicht ideal. Wenn zwei Menschen sich als Einheit fühlen, ist eine räumliche Trennung sogar ideal zur reizvollen Appetitanregung auf einander.

Wenns so nicht klappt, klappts auch bei ner räumlichen Trennung nicht. Mach doch einfach Schluss wie ein erwachsener Mensch und fang nicht so einen Kindergarten an. Das zeugt nicht unbedingt von Reife.

also die chancen sind: man kann nach dem anderen geschlecht schauen und der "noch partner" merkt nix davon... das risiko ist: dabei mit ner geschlechtskrankheit weg zu kommen;)

Psycholoe 05.10.2010, 12:28

Hahaha -.- Das meinte ich mit Chancen eigentlich nicht. Sondern eher Chancen für die Beziehung. Sorry ich hab da grad sooviel Humor nicht, weil mir die Frage wichtig ist.

0
veita 05.10.2010, 12:32
@Psycholoe

sry war net als witz gemeint! wenns zusammen net klappt warum sollte es dann in zwei wohnungen klappen? abschied auf raten!!!

0
sunshinekessy 05.10.2010, 12:34

was solln das bitte sein? du animierst hier zum fremgehen? schäm dich...sowas tut man nicht. du vielleicht schon, aber andere hier nicht

0
veita 05.10.2010, 12:38
@sunshinekessy

sorry wollte diene kätzchen und blümchenwelt nicht in unordnung bringen ;) MACH DIE AUGEN AUF UND WERD ENDLICH ERWACHSEN!!!

0

Räumliche Trennung = Trennung. Das ist der Erfahrungswert.

Psycholoe 05.10.2010, 12:27

Hm ja genau davor, dass es automatisch dann so endet hab ich ja Angst... aber danke für die ehrliche Antwort.

0

Was möchtest Du wissen?