Was sind die Bücher Moses?

5 Antworten

hi fyzzel90 - die Bücher Mosis beginnen mit der Erschaffung der Welt, dann berichten sie von der Sintflut und der Zeit in Ägypten, dann von der Eroberung des gelobten Landes und von den Gesetzen, die da herrschen sollen. Die bücher Mosis sind die Bibel der Juden und alle Gesetze, die da drin stehn, werden auch von den Moslems befolgt.

1. Buch Moses handelt von der Schöpfung der Welt, Adam und Eva, Abraham, Isaak und Jakob, Joseph wie er nach Aegypten verschleppt wird und schliesslich seine Brüder und seinen Vater nach holt.

2. Buch Moses handelt vom Auszug der Juden aus Aegypten, 10 plagen, 10 Gebote, Spaltung des Schilfmeeres und dann kommen Gesetze über den Bau des Stiftszeltes, seiner Geräte und der Kleider der Priester.

3. Buch Moses handelt vor allem von Opfern und jüdischen Gesetzen.

4. Buch Moses handelt von der Wüstenwanderung nach dem Auszug aus Aegypten bis knapp vor der Eroberung von Israel, Tod von Moses, Ahron und Myriam, daneben auch viele jüdische Gesetze.

5. Buch Moses fasst 2, 3, 4 noch einmal zusammen und berichtet noch Weiteres über die Vorbereitung der ERoberung, bzw. die Feldzüge die davor stattgefunden haben.

_Das ganze ist nicht sehr dick, ca. 30-40 Kapital à 2-3 Seiten pro Buch... wenn du stories willst, würde ich dir vor allem 1 und 2 ans Herz legen...

1.Buch Moses Genesis
2.Buch Moses Exodus
3.Buch Moses Leviticus
4.Buch Moses Numeri
5.Buch Moses Deuteronomium

Was möchtest Du wissen?