was sind die besten photoshop programme?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Moinsen!

Zunächst mal, Photoshop ist ein Programm für Bildbearbeitung, viele Möglichkeiten, hohe Performance und hoher Preis (oder ab CC mit Abo). Elements ist (noch) abofrei, aber auch nicht so gut...

Alternativen: kostenlos, ganz klar GIMP, evtl. mit GMIC Plugin (kommt in Kombination vom Umfang her in die Nähe von PS, aber es fehlen die non-destr. Einstellungsebenen, Stile und Smartobjekte - auch ist es relativ langsam).

konstenpflichtige Alternativen

PhotoPlus X7 von Serif, was bis auf 3D und ein paar Kleinigkeiten CS 6 ebenbürtig ist, kostet nen Hunni, ist aber nicht so bekannt und es gibt weniger Tutorials. Aber es ist PS so ähnlich, dass man damit locker PS - Tutorials nachstellen kann. Kann man auch Raw - Bilder mit bearbeiten... ;)

Paint Shop Pro X7 von Corel -> ist etwas bekannter als PhP und in der Optik sehr "ps-nah"

Photoline, wenn man die überfüllt anmutende Oberfläche mal beiseite lässt... gefällt mir persönlich nicht so wirklich....

Kommt aber alles drauf an, was du machen willst.

beste Grüße

Was meinst du mit "die besten Photoshop-Programme"? Es gibt nur ein Photoshop und das in immer neueren Versionen. Allerdings sind die für den Laien normalerweise viel zu teuer.

Nimm das kostenlose Gimp.

http://www.gimp.org/

Tutorials dazu gibt es zu hauf auf youtube.

Merke: Jedes Bildbearbeitungsprogramm ist nur so gut, wie der User, der es bedient und das braucht viel Übung.

alexbeckphoto 11.02.2015, 22:05
für den Laien normalerweise viel zu teuer

11,89€ pro Monat… Die meisten Leute geben diesen Betrag für alles mögliche aus ohne mit der Wimper zu zucken

0

Naja umsonst gimp aber zum kaufen Adobe Photoshop 11 oder 13

harassity 11.02.2015, 20:25

... meinst du jetzt Elements? Sonst wäre 11 CS 4 und 13 entspräche CS 6...

0

Was möchtest Du wissen?