was sind die besten Muffins nach euern Geschmack?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Schau mal:

Black-and-White Muffins

Zutaten 150 g Frischkäse 1 EL Zucker 1 Päckchen Vanillezucker 200 g Mehl 1 Päckchen Schoko-Puddingpulver je 1 TL Backpulver und Natron Prise Salz 1 Ei 125 g Zucker 175 ml Buttermilch 80 ml Pflanzenöl Schokoraspel zum Bestreuen

Zubereitung Den Backofen auf 190 Grad (Umluft 160) vorheizen. Die Vertiefungen des Muffinblechs einfetten oder mit Papierförmchen auslegen. In einer kleinen Schüssel den Frischkäse mit Zucker und Vanillezucker verrühren. In einer weiteren Schüssel das Mehl, Backpulver, Natron, Salz und Puddingpulver gut vermischen. Das Ei in einer Schüssel aufschlagen, verquirlen, den Zucker, das Öl und die Buttermilch hinzufügen und umrühren. Dann die Mehlmischung vorsichtig unterheben. Jeweils einen Esslöffel des Teiges in den Muffinblech-Vertiefungen verteilen. Dann jeweils 1 Teelöffel Füllung daraufgeben und mit restlichem Teig auffüllen, mit Schokoraspeln bestreuen. Im Backofen (Mitte, Umluft 160,) 20-25 Minuten backen.

Gutes Gelingen :-)

Quelle: http://www.usa-kulinarisch.de/rezept/black-and-white-muffins/

Classic Triple Chocolate Chip Muffins :)

http://www.sat1.at/sat1gold/echt-gold-mein-magazin/rezepte/classic-triple-chocolate-chip-muffins

Zutaten für 12 Muffins

335 g Mehl
1 TL Natron
1/2 TL Salz
75 g Butter
200 g Zartbitter-Schokolade
100 g Zucker
1 Ei
175 ml Milch
1/2 TL Vanille-Zucker (kein Vanillin)
100 g weiße Schokolade, grob gehackt
50 g Vollmilchschokolade, grob gehackt

Zubereitung

Trockene Zutaten abwiegen und vermischen.
Butter und Schokolade in der Mikrowelle bei niedriger Einstellung oder im Wasserbad über kaum köchelndem Wasser schmelzen. Darauf achten, dass die Schokolade nicht anbrennt! Abkühlen lassen.
Zucker in die geschmolzene Schokoladenmischung schlagen, das Ei hinzufügen, dann die Milch und die Vanille untermischen.
Weiße und Vollmilchschokolade mischen und beiseite stellen. 
Trockene Zutaten zu den flüssigen geben, leicht verrühren, Schoko-Bröckchen hinzufügen und mischen. Aber nicht zu viel rühren, sonst werden die Muffins später zäh!
Teig auf die Muffinförmchen verteilen.
18 Minuten backen. Die Garprobe mit einem Zahnstocher nicht vergessen!

Ofen auf 190 °C vorheizen, 1 Muffinform (12 Muffins) ausbuttern

Cappuccino Muffins mir etwas Schoki und Nuss.

Oder so einen Kuchen ?

Bild 1 - (Geschmack, Muffins) Bild 2 - (Geschmack, Muffins)

Was möchtest Du wissen?