Was sind die besten Kreditkarten?

6 Antworten

Am besten ist die kostenlose Mastercard von Tchibo. Für je 10 Euro Monatsumsatz gibt es 1 Punkt was 1 Cent entspricht. Bei Aldi Süd kann man ab 5 Euro Einkauf bis zu 200 Euro mit der Karte abheben. Auch für die Abhebung gibt es Punkte. Die gesammelten Punkte können im Onlineshop von Tchibo eingelöst werden.

Für 35 Euro Jahresgebühr zusätzlich zur Bahncard gibt es die Bahncard Mastercard. Für 10 Euro Monatsumsatz gibt es 1 Punkt. Auch für die Abhebung bei Aldi Süd gibt es Punkte. Bei 200 Euro sind das 20 Punkte. Die Punkte können im Internet auf bahn.de/bahnbonus eingelöst werden. Bereits ab 1000 Punkte kann man kostenlos Zug fahren.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Guten Tag,

ich kann dir nur sehr die grüne American Express empfehlen. Diese hat 2 Versicherungen dabei und bei jedem Einkauf sammelst du sogenannte Membership Rewards Punkte ( für jeden ausgegebenen Euro ein Punkt) diese kannst du dann wiederum zu verschiedenen Fluggesellschaften zu Meilen umwandeln (5:4) ich habe diese Karte selbst und kann die nur sehr empfehlen. Der Kundenservice ist auch top. Diese Karte ist für 12 Monate kostenlos und danach kostet sie 5 Euro im Monat außer du bezahlst im ersten Jahr 4000€ mit der Karte und das sollte eigentlich möglich sein sparst du diese 5 Euro im Monat für ein Jahr. Also du musst im ersten Jahr 4000€ mit der Karte bezahlen und du sparst dir die Jahresgebühr im Folgejahr. Und wenn du bei American Express anrufst kannst du den sogenannten Punkteturbo aktivieren lassen dieser kostet 15 im Jahr und du sammelst pro Euro 1,5 Punkte statt 1 Punkte pro Euro.
Ich kann dir einen Link schicken und wenn du über diesen Link die Karte beantragst bekommst du satte 10000 Punkte das ist ein sehr großer Bonus für den Start und mann kommt seinen Gratisflug sehr viel näher.
Bei Fragen kannst du gerne mich fragen.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Die Karte hatte ich schon beantragt, wurde aber abgelehnt. Amex hat keine Gründe für die Ablehnung genannt, allerdings kann ich mir denken, dass mein Schufa Score zu niedrig ist, da ich erst vor einigen Monaten 18 geworden bin und noch dazu Schüler. Amex ist da sehr streng wie mir scheint, da ich bei anderen Banken schon Kreditkarten ausgestellt bekommen habe.

0

Was ist für dich günstig? Wo willst du Punkte oder Meilen sammeln? Was ist wichtiger Zusatzleistungen oder Punkte/Meilen?

Mir fallen auf die Schnelle 4 Karten ein, bei denen man Zusatzleistungen hat und/oder Punkte/Meilen sammelt:

  1. Lufthansa Miles & More Gold Credit Card (9,16 € mtl.). Bei jedem Umsatz Meilen sammeln (2 Euro = 1 Meile) inkl. Versicherungsschutz, unbegrenzte Gültigkeit der Meilen.
  2. American Express Gold Card (12 € mtl., 1. Jahr kontenfrei). Versicherungsschutz und bei jedem Umsatz Membership Rewards Punkte sammeln, die man zu anderen Bonuspunkten umwandeln kann (bspw. zu Payback, die man dann wieder zu Miles & More umwandeln kann: 2 MR = 1 Payback Punkt = 1 Meile).
  3. Gebührenfrei Mastercard Gold. Keine Jahresgebühr, aber hohe Zinsen bei Teilzahlung und Bargeldabhebung, kein automatischer 100% Ausgleich per Lastschrift. Bietet Versicherungsschutz, aber keine Möglichkeit Punkte/Meilen zu sammeln.
  4. Payback American Express (kostenlos). Bei jedem Umsatz Payback Punkte sammeln, die man zu Miles & More transferieren kann (2 € = 1 Payback Punkt = 1 Meile), aber kein Versicherungsschutz.

PayBack Visa/AMEX.

Sammelst Punkte beim Einkaufen.

Ich selbst nutze die Klarna Card.

Vor wie viel Monaten hast du denn die Karte beantragt? Denn nach 6 Monaten wird der Antrag von Amex gelöscht und kann dann einen neuen beantragen. Wenn das nicht klappen sollte fällt mir nur noch die Visa von Amazon ein mit der sammelt mann auch für jede Zahlung Amazon Punkte die man als Amazon Guthaben umwandeln kann die kostet 20 Euro im Jahr und für Amazon Prime Kunden komplett Gebührenfrei.

Vor 2 Monaten ungefähr, werde im Sommer nochmal versuchen die Karte zu beantragen, da ich momentan dabei bin, meinen Schufa Score zu „verbessern“.

0

Was möchtest Du wissen?