Was sind die besten Konditionsübungen?

3 Antworten

Um den Block joggen ist noch gut, wenn du kein Geld ausgeben willst, wenn du richtig Ausdauer trainieren willst, dann geh ins Fitnesscenter, die Trainer dort zeigen dir auch, wie du es richtig machst

Hallo Naisel!

Oder ist um den Block joggen immernoch das Beste?<

Es ist auf jeden Fall eine brauchbare Methode. Wie Ausdauer verbessern? Durch alle sportlichen Aktivitäten die ausdauernd also permanent über einen gewissen Zeitraum ausgeübt werden. Hilfreich und effektiv sind da Geräte wie Crosstrainer, Laufband, Stepper, ideal ist das Joggen. Jeweils min 1 halbe Stunde. Auch Workouts wie Zumba oder Tae Bo sind sowie Radfahren oder langes Schwimmen sind geeignet. Joggen : Eine Bekannte läuft Ultramarathon - 100 km, sogar in den Bergen. Sie hat beim ersten Versuch auch nur 2 Minuten geschafft, ist dann gegangen - nie stehen geblieben - und dann langsam weiter gelaufen. Genau so ist es richtig. Also langsam, Du solltest Dich unterwegs noch unterhalten können. Über die Fortschritte wirst Du staunen - sie kommen viel schneller als man glaubt.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Viele Jahre Bundesliga Gewichtheben/Studium

Hey,

wenn Du Deine Ausdauer trainieren möchtest, kannst Du auch regelmäßig z.B. schwimmen gehen, alle 2 Tage 30 Minuten. Du kannst ja mit weniger anfangen und Dich dann steigern auf 1000 Meter schwimmen in 30 Minuten, am Besten geht dieses wenn Du kannst vor der Arbeit und vor dem Frühstück, denn dann verbrennst Du noch ordentlich Kalorien, so habe ich auch 10 Kilo abgenommen und vor allen Dingen auch gehalten. Wenn Du dann noch Zeit hast für ein Muskelaufbautraining im Studio ist es dann eine optimale Kombination. Denn Muskeln verbrauchen selbst im Ruhezustand Fett. Viel Erfolg dabei !!!

Was möchtest Du wissen?