Was sind die besten Handsägen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich rate Dir zu einer Bügelsäge. Beim Absägen von Ästen - daruf zielt Deine Frage ja ab - kann es schnell mal passieren das die Säge klemmt. Die Japansägen haben sehr dünne Blätter und würden sich da sicherlich schnell verbiegen. Die Japansägen sind sehr gut geeignet zum Herstellen von Holzverbindungen wie z.B. Schwalbenschwanzzinken, aber zum Brennholzschneiden sind sie zu schade.

Die Säge unter folgendem Link ist absolut super! http://www.freeworker.de/store/saegen-scheren/handsaegen/ibuki.html

Sehr gut und "sauscharf" sind Japansägen. Kosten ein paar Euro, sind es aber wert.

Schau mal hier:

http://www.dick.biz/cgi-bin/dick.storefront/DE/catalog/1007?PIG=Google&PID=Saegen

Was möchtest Du wissen?