Was sind die besten (Gas-)Masken für Sprayer?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Zunächst heißt das heute Atemschutzmaske.

Bei Lacken brauchst du einen Filter der Partikel abhält und für organische  Stoffe geeignet ist. Also Filter der Klassen P sowie A.

Eine Vollmaske halte ich für übertrieben, hat auch den Nachteil das sich immer Farbnebel auf der Sichtscheibe absetzt. Die Wartung einer Vollmaske ist zudem noch hoch komplex.

Mein Vorschlag ist eine Halbmaske mit wechselbaren Filtern. Eines der besten Modelle ist die 3M Maske 6200 http://www.engelbert-strauss.de/Arbeitsschutz/Atemschutz/Atemschutzmasken/3M_Masken_Set_6200-7010760-7406001-0-0.html  Ähnlich ist die MSA Advantage 200 https://www.gfd-katalog.com/gbs_brandschutz_und_sicherheit/index.php?IdTreeGroup=8062&IdProduct=27854&E4IdTreeGroup=8062 oder die Dräger X-plore 3300 Halbmaske http://www.schutzgut.de/atemschutz/draeger-halbmasken-sets/draeger-x-plore-a2p3-atemschutz-set.php .

Wenn man seine Augen noch schützen will dann nimmt man eine Schutzbrille ohne Belüftung wie diese: http://www.arbeitsschutz-express.de/de/vollsichtbrille-2890s-ohne-belueftung-3m-50-0002890s

Die 3M Maske hat mein Junior übrigens auch. ;)

Dräger Panorama Nova + ABC Filter Ca 200€

Was möchtest Du wissen?