Was sind die berühmtesten Trennungsausreden der Frauen, die bereits einen neuen Mann gefunden und euch hintergangen haben?

5 Antworten

Frauen brauchen keine Ausrede, sie rechtfertigen Ihre Untreue nicht, dies wird i.d.R. nur von Männern gefordert

11

Träum weiter

0
36
@andikruger

Du hast die Frage gestellt, wenn Du mit Antworten nicht leben kannst, lasse es

0
11
@KHSchindelar

Dasselbe gilt auch für dich, du musst auch mit meinen Antworten leben. Ich hab nix dagegen, ich respektiere die Meinungen muss es aber nicht akzeptieren und euch zustimmen.

Das ist deine Meinung und lass die andere Meinung einfach mein Bier sein.

0
11
@KHSchindelar

Du musst einfach damit leben und ob du es akzeptierst oder nicht ist mir scheizegal

0

Also ich hab im Kern gesagt:

Es tut mir leid, ich habe mich auf einen anderen Mann eingelassen und verliebt und werde daher heute noch ausziehen.

Die WAHRHEIT und keine Ausreden oder Lügen, hab ich nicht nötig.

11

Und wann hast du dich mit ihm getroffen Häääää ??? Du hattest mir bei Whatsapp immer geschrieben das du immer zuhause warst !!

0
31
@andikruger

Darüber sprechen wir in Ruhe, für heute war es das ersteinmal. Tschüß bis bald... Und dann GEHEN

Gut ich muss dazu sagen, wir waren 10 Jahre zusammen und 3 Jahre vor Ende hat er mir erlaubt, wenn ich es denn heimlich mache und mich nicht verliebe (naja.....), dass ich auch mit einem anderen Mann mal Sex haben darf. Ansonsten hätte ich das auch nicht gemacht.

Irgendwan stellte er mir einen Arbeitskollegen von ihm vor, das war der Anfang vom Ende

1
12
@andikruger

Ach das ist deine ex? 😂😂 Jetzt wird die Geschichte ja richtig witzig

2
31
@vuk71

Neeeeeeeeeee, das wärs gewesen :-P Er steht vll auf Rollenspiele ;)

0
11
@vuk71

Ich musste diese Erfahrung in meiner Jugend machen. Damals gab es "MSN" anstatt Whatsapp

0

Genau genommen war ich immer mit ihm zusammen.

DU warst die Affäire - jetzt geschnallt?

11

Hahaha !!! geil Alter

1

Was möchtest Du wissen?