Was sind die Beispiele von Aberglauben hier in Deutschland? Und glaubt Ihr auch?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo "Arieska"! Aus dem Gebiet Religion und so, da fange ich nicht an aufzuzählen, aber viele Schlagworte und hochtrabende Losungen aus anderen Bereichen der deutschen Wirklichkeit gehören in den Bereich "Aberglaube" (was Du demnächst wieder, unmittelbar vor den Wahlen massiv selbst erleben wirst): Rechtsstaatlichkeit, Gleichheit der Bürger, Mitbestimmung, Presse- und Meinungsfreiheit, soziale Gerechtigkeit, Chancengleichheit, entwickeltes Gesundheitswesen, hochwertiges Bildungswesen usw. usf.

Es tut mir Leid, wenn ich nicht so verstehe was Du gemeint hast. Aber hier meine ich, was die Omis und Opis gesagt haben. Z.B wie in obere Antworten steht......die schwarze Katze=Unglück usw. Aber naja...ich danke Dir für Deine Meinung :)

0
@arieska

Mach Dir nichts draus, wenn Du was nicht verstehst. In diesem Forum verstehen viele Leute nichts! Wenn Du allerdings eine spezielle Antwort haben willst, so musst Du die Frage anders formulieren! Ich habe die Antwort so formuliert, wie ich Deine Frage verstanden habe!

0
@KalleZabel

Ich danke Dir ganz herzlich für deine Information. Also, wenn ich hier über 'magische' Aberglaube meine (z.B:die Katze=unglück usw), kennst Du vielleicht das Buch darüber?? Gibt es vielleicht '10000 Beispiele von Aberglaube' oder was, damit ich noch mehr wissen kann. Im Ernst möchte ich sagen, dass dieses Thema mir sehr gefällt :)

Danke im Voraus

0

Sicher gibt es auch hier Aberglauben - und für mich auch Dinge zwischen Himmel und Erde, die man nicht erklären kann...LG

Wer nichts mehr glaubt ,glaubt alles. Das wurde schon in der Spätäntike gesagt. Die Heidenangst ist zurückgekehrt !!! Es wird ausgependelt, was nun zu tun ist, Kartengelegt, wie man seine Finanzen regeln soll, Gläser gerückt, um mit Toten zu sprechen, und hält sich dabei für ganz normal. Und um die Ecke in der Psychatrie werden die Medikamente erhöht, wenn irgendeiner wieder Stimmen hört. Nur um keine Missverständnisse aufkommen zu lassen, wenn mehrere miteinander Verstorbene zum Reden zwingen ,ist das ganz normel, Halt der Ganz normal Wahnsinn,mit dem heutzutage Unsummen an Geld vverdint werden

Wann glaubt ihr das Cannabis in Deutschland legalisiert wird?

Was glaubt ihr wann Cannabis in Deutschland legalisiert wird bzw. wäre eine Entkriminalisierung auch schon ein Fortschritt.

Wann wird Marlene Mortler endlich entlassen und offen über dieses Thema geredet.

Denn mal ganz ehrlich Marlene Mortler ist nur dazu dar das man nicht über das Thema sprechen muss was schon echt traurig ist.

Es ist anscheinend einfacher Problemen aus dem weg zu gehen als Sie zu lösen.

...zur Frage

Kann ein religiöser Mensch, dessen Glaube wahrhaft ist, abergläublisch sein?

In der Schule beschprechen wir gerade das Thema "Aberglaube". Mein Relilehrer behauptet, dass er selbst an Aberglauben glaubt.

...zur Frage

Menschen mit Behinderungen im Islam und Argumente gegen Aberglauben: Wer kann mir behilflich sein?

Liebe Community, ich brauche eure Hilfe zu einem wichtigen Thema. Vorab eine Erklärung warum ich die Frage im Themenbereich Islam stelle: In Deutschland habe ich lange Menschen mit geistigen und mehrfach Behinderungen betreut. Während der Betreuung sind mir viele intolerante Menschen begegnet, die in Hörweite so etwas wie „Zu Hillers Zeiten hätte man so etwas verga…“ (ich mag das gar nicht ausschreiben) sagten oder abwertende Bezeichnungen von sich gaben. Es waren eher widerliche Beschimpfungen. Ich hatte wenig Schwierigkeiten darauf situationsgerecht zu reagieren bzw. zu antworten.

Nun lebe ich in der Türkei und hier verhält es sich anders. Auch hier gibt es einige (wie überall auf der Welt) intolerante Menschen, deren Ansichten aber eher vom Aberglauben herrühren. Zum Beispiel sah ich ein Mädchen mit Down-Syndrom mit einer Begleitung vor einem Einkaufszentrum stehen. Bei der Eingangskontrolle zum Kaufhaus sagte hinter mir eine andere Frau zu ihrer Tochter (Schwanger), dass ihre Tochter nicht zu der „Behinderten“ schauen soll, sonst wird ihr Kind auch behindert. (Wie ich erfahren musste ein weit verbreiteter Aberglaube)

Statt die Frau mit einem Kopfschütteln wortlos zu tadeln hätte ich lieber mit einem Satz aus dem Koran geantwortet, weil das meiner Ansicht nach mehr Gewicht für diese Leute hat und zum Umdenken zwingt. Es ist wichtig auf diese Menschen zu reagieren und sie nicht „ungestraft“ Menschen mit Behinderungen beschimpfen oder ihren falschen Aberglauben verbreiten zu lassen.

Ich weiß, dass im Islam Menschen mit Behinderungen einen besonderen Stellenwert haben. Könnt ihr mir bitte passende Suren zitieren die Nächstenliebe preisen? Vielleicht gibt es auch etwas Spezielles aus den Überlieferungen? Gegen Aberglauben? Etwas womit man schlagfertig auf obige beschriebene Situation hätte antworten können. Im Internet habe ich lediglich zusammenfassende Erklärungen finden können. Ich Danke für eure Hilfe.

...zur Frage

Warum könnte der Islam zu Deutschland gehören?

...zur Frage

Ist es für Ausländer Schwierig sich in Deutschland zu integrieren?

Hallo ihr,

glaubt ihr das es für Ausländer in Deutschland schwierig ist sich zu integrieren?

...zur Frage

Japan vs Deutschland?

Inwiefern unterscheidet sich die Kultur in Japan von Deutschland? Ist sie ansprechender?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?