was sind die aufgaben eines sozialarbeiters?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Sozialarbeit ist alles andere als ein reiner Bürojob. Der Arbeitsplatz eines Sozialarbeiters ist direkt bei den Menschen bzw. Personengruppen, welche seine Hilfe benötigen. Dies können Familien, Obdachlose, aber auch die Insassen eines Gefängnisses sein. Überall dort, wo soziale Brennpunkte und Hilfsbedürftigkeit auftreten, werden Sozialarbeiter zur Prävention und Deeskalation von sozialen Konflikten eingesetzt.

Gemeinsam mit den betroffenen Personen versuchen sie Lösungen und Auswege aus der jeweiligen Situation zu finden. Viele Menschen sehen die Hilfe eines Sozialarbeiters oft als Bevormundung oder gar Eingriff in ihre eigene Privatsphäre an. Nur in Ausnahmefällen entspricht diese Aussage jedoch der Tatsache. Sozialarbeiter werden nicht eingesetzt, um die bedürftigen Personen zu entmündigen, sondern mit ihnen gemeinsam eine Lösung für das soziale Problem zu finden. Dies kann in einer Familie zum Beispiel durch Tipps in der Haushaltsführung oder Erziehung geschehen oder aber bei Obdachlosen bei der Vermittlung einer Unterkunft. Die soziale Arbeit richtet sich nicht gegen die Menschen sondern versucht bei Bedürftigkeit und Problemen zu helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von charlottelya
24.08.2012, 19:22

danke für die lange info:)

muss man irgentwie studieren und wenn reicht dann auch ein fach-abi oder muss es das abi vom gymnasium sein ?

0

Was möchtest Du wissen?