Was sind die Aufgaben eines Logistikmeisters?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo DerHelfer8,

Als Logistikmeister/innen sorgen Sie für einen zielorientierten Warenumschlag. Dazu entwickeln Sie Konzepte für den sachgemäßen Transport und Versand von Gütern unter Berücksichtigung der jeweiligen wirtschaftlichen Rahmenbedingungen.

Sie organisieren und koordinieren den Materialfluss vom Warenein- bis zum Warenausgang, überwachen die Warenannahme und veranlassen die Bearbeitung von Reklamationen. Sie steuern die Einlagerung und bereiten die Kommissionierung laut Kundenauftrag vor. Hierbei nutzen Sie meist spezielle Lagerverwaltungssoftware.

Bei Lagerung und Transport berücksichtigen sie unterschiedliche Wareneigenschaften und achten darauf, dass Sicherheitsbestimmungen eingehalten werden, z.B. bei giftigen oder feuergefährlichen Produkten.

Darüber hinaus sorgen Sie als Logistikmeister/in für die Betriebsbereitschaft und den rationellen Einsatz von Fördergeräten beim Verladen der Waren. Sie gewährleisten die Einhaltung von Sicherheits-, Unfallverhütungs- und Umweltschutzbestimmungen.

In der Regel sind Sie auch für die Verteilung der Arbeitsaufgaben an Fachkräfte zuständig. Sie leiten diese an, koordinieren die Arbeiten und üben Kontroll- und Leitungsfunktionen aus. Zudem bilden Sie auch den Fachkräftenachwuchs aus.

Anbieter und Akademien für die Weiterbildung zum Logistikmeister kannst Du bequem und kostenlos bei uns hier vergleichen:

https://www.fortbildung24.com/meisterschule-lager-logistik-kraftverkehrsmeister-logistikmeister-ihk/suchergebnisse.html

Viel Erfolg und Gruß

Serviceteam FORTBILDUNG24




Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?