Was sind die Anforderungen um Chirurg zu werden?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Mal von den Schulnoten abgesehen, würde ich dir ein Praktikum im OP empfehlen, das generell ab 16 möglich ist, je nach Haus. Denn die guten Noten nutzen alles nichts, wenn dus im OP nicht aushälst. Und dann bist du nämlich auch gleich an der richtigen Stelle, um all das direkt einen Chirurgen fragen zu können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dafür musst du wirklich, wirklich gut sein. Was Medizin angeht, gibt es etwa 5 Bewerber pro Studienplatz. Daher gibt es einen Eignungstest.

Wenn du das geschafft hast, Studierst du Humanmedizin und wirst erst mal Arzt. Das dauert alles in allem gute 6 Jahre.

Und wenn du dann Arzt bist, machst du deine Facharztausbildung, was noch mal etwa 6 Jahre dauert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuch einen noch besseren Schnitt zu bekommen. Bei Abi-Schnitten von 1,3 wirds schon kritisch an den meisten Unis.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

abitur und ein studium, was die aufnahmevorraussetzung für das studium sind wirst du sicher im internet fündig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1. Ein sehr gutes Abitur

2. Studium zum Allgemein-Mediziner

3. Spezialisierung zum Chirurgen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?