Was sind die 4 Organe der EU und was für Aufgaben haben sie?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

die EU hat mehr als vier Organe. Es sind insgesamt

Das Europäische Parlament (EU-Parlament)  in Straßburg, die EU-Komission in Brüssel, den Rat der Europäischen Union (Ministerrat) ebenfalls in Brüssel, den Europäischen Gerichtshof (EuGh) in Luxemburg und den Europäischen Rat.

Das EU-Parlament kann über Gesetztesentwürfe der EU-Komission abstimmen und das Gesetzt solange blockieren, bis sich das Paralment damit zufrieden geben kann. Das Parlament hat aber kaum Macht, wählt aber den EuGh.

Die EU-Komission besteht aus je einem Vertreter eines EU-Mitgliedsstaates und macht Gesetzesvorschläge. Es ist das mächtigste Organ der EU.

Der Rat der EU, auch Ministerrat genannt, besteht aus den jeweiligen Fachministern der Mitgliedsstaaten. Zum Beispiel treffen sich die Umweltminister, Innenminister und/oder die Außenminister. Sie können ebenfalls Gesetztesvorsghläge machen und stimmen über Gesetzesvorschläge der Komission ab. Die einzlenen Minister haben eine Stimmenzahl nach der Einwohnerzahl des Landes, das sie vertreten.

Der Europäische Gerichtshof (EuGh) ist die Judikative der EU. Er ist für die Schlichtung von Streitigkeiten zwischen EU-Staaten verantwortlich.

Der Europäische Rat besteht aus den Staats- und Regierungschefs der EU-Mitgliedsstaaten. Im Falle Deutschlands treffen sich Kanzlerin Angela Merkel und Präsident Joachim Gauck mit den anderen.

MfG

Steven Armstrong

Politisches System EU  - (Politik, Europa, Staat)

Vielen herzlichen Dank für die ausführliche Erklärung. :)

0

Europäische Kommission, Europäisches Parlament, Europäischer Rat, Ministerrat (Rat der Europäischen Union).

Die Aufgaben würde ich mir bei Wikipedia durchlesen.

Was möchtest Du wissen?