Was sind denn Sehenswürdigkeiten in Las Vegas, Los Angeles, San Francisco und drumherum?

1 Antwort

In L.A würde ich unbedingt die Touristen-Sachen wie Walk of Fame meiden. Besucht den Runyon Canyon, fahrt nach Downtown und geht in das "The Standard", dort habt ihr eine tolle Roof-Top-Bar. Besucht die Traumstrände in Santa Monica und Malibu, auch ein Abstecher nach Beverly Hills ist toll. In Beverly Hills empfehle ich dir die Bar Nineteen 12 oder die Polo Lounge, beide Locations befinden sich im Beverly Hills Hotel.

Die Universial Studios sind auch zu empfehlen, die sollte man mal gesehen haben. Zwischen L.A. und San Diego liegen traumhafte Strände, die Bahn fährt dort genau am Wasser lang. Als sichere Gegenden in L.A. gelten West L.A., West Hollywood, Westwood, Brentwood, Santa Monica, Beverly Hills, Culver City, Cheviot Hills, Bel Air und Palms.

Las Vegas ist crazy, da würde ich mir mal alle Hotels anschauen und Abends irgendeine Show besuchen. Tagsüber würde ich am Pool bleiben und relaxen, vielleicht auch einen Sonnenschirm anmieten.

In San Francisco war ich noch nie und das obwohl ich in Süd Kalifornien lebe.


Viel Spaß in den USA.

Vielen Dank :) Ich denke im März/April wird es noch etwas zu kalt sein um am Pool zu chillen, oder? :D

0
@Krissy20

Gerne. Eigentlich kannst du das auch im Winter, nur dieses Jahr ist die El Nino Saison. Hier kannst du auch im Januar mal 30 Grad haben, L.A. liegt halt in der subtropischen Klimazone.

0

Reiseplanung Las Vegas, Los Angeles und San Francisco?

Hallo zusammen,

wir sind 3 Personen und möchten vom 12.08-24.08 einen Trip nach Las Vegas, Los Angeles und San Francisco machen.

Leider macht mir die kurze Urlaubsdauer sorgen, da wir alle 3 Städte nicht besuchen können, da wir folgendes geplant haben.

Was wir sehen möchten:
Los Angeles:
Universal Studio
Santa Monica
Disneyland
Hollywood Sign
Hollywood Walk of Fame

Las Vegas:
Entweder Red Rock Cayon, Grand Canyon oder Death Valley
Helikopter Flug über LV
Freemont Street
Casino

San Francisco:
Alcatraz
Golden Gate Bridge

Sind diese Sachen überhaupt in 12 Tagen machbar ?
Wir wollten als erstes nach San Francisco Dauer 2 Tage dann mit dem Auto nach Los Angeles und zu guter letzt nach Las Vegas.

Ich komm aktuell nicht mit hin das man das alles in 12 Tagen schaffen kann da wir selbst ein Tag für die Fahrt nach Los Angeles verlieren.

Daher meine Frage, sind diese Tage ausreichend für diese Planung oder stimmt ihr zu das die Zeit einfach zu kurz ist.

Habt ihr irgendwelche Tipps, was meint ihr?

...zur Frage

Trinkgeld USA/ Las Vegas?

Hallo zusammen,

wir fliegen nächsten Monat nach Amerika und haben eine Frage zum Thema Trinkgeld (besonders in Las Vegas). Wir haben verstanden, dass man in Restaurants so15-20% Trinkgeld gibt, in Fast Food Läden gibt man kein Trinkgeld (oder nur 1-2 Dollar) und ansonsten auch immer so 1-2 Dollar für so ziemlich alles.

Jetzt habe ich aber über Groupon einen Cocktail 2 go Gutschein gekauft. Er wurde von 44 Dollar auf 10 Dollar reduziert und ich habe erst nach dem kauf folgendes gesehen: "*Remember: there's no discount on great service. Groupon customers tip on the full amount of the pre-discounted bill (and tip generously). That's why you are the coolest customers out there." Soll das nun bedeuten, dass wir zusätzlich zu den 10 Dollar Gutscheinpreis dann vor Ort nochmal Trinkgeld geben sollen? Aber doch unmöglich nochmal 15-20% von 44 Dollar? Das wäre ja fast nochmal der Wert des Gutscheins, so dass sich dieser gar nicht mehr lohnt... Cocktails2go fallen doch vermutlich unter "Fast Food"? Also 1-2 Dollar?

Außerdem haben wir eine Tour gebucht, wo wir am Hotel abgeholt werden und einige Waffen auf einer Shooting Ranch probieren dürfen und man sagte uns, dass in dem Preis (300 Dollar) kein Trinkgeld inbegriffe wären und dass man geben dürfe, so viel man wolle. Was ist denn dort angemessen? Wir dachten so an 10 Dollar?

Uns ist generell unklar, wann man nun wie viel geben muss... Auch in Supermärkten an der Kasse? Wie sieht es an Kiosken/ Taco-Buden/ Souvenirläden/ Klamotten-Shopping usw. aus? Wir sind das erste Mal dort und wollen nicht unangenehm auffallen, darum wären wir über Tips sehr dankbar ;)

...zur Frage

Shoppen Westküste USA?

Im Juni geht es 3 wochen nach Amerika/Westküste. In der letzten Etappe in Las Vegas würden wir gerne einen Tag lang mal shoppen gehen.

Ist Las Vegas hier überhaupt die richtige Wahl um Schnäppchen zu machen? Oder ist ein anderer Ort z.B. San Fransico, Los Angeles besser? Gibt es ein Outlet was empfehlenswerter ist? Wenn ja, welches?

Wie günstig sind dort, im Vergleich zu Deutschland, z.b. Nike Frees/Nike Roshe etc.?

...zur Frage

New York , San Francisco , los angeles oder las vegas was besser?

alles steht oben

...zur Frage

reichen 800€ für 7 Tage Las Vegas?

Ich werde nächstes Jahr nach Las Vegas fliegen. Für 7 Tage. Hotel + Flug habe ich schon bezahlt und plane mit 800€ für diesen Zeitraum. Ist das für das Verballern dort ok??

...zur Frage

Reise nach LA., SF., und LV. wie lange sollte man sich dort aufhalten?

Also die Frage ist etwas komliziert vormuliert. Ich plane eine Reise in die USA. Genauer gesagt nach San Francisco, Los Angeles und Las Vegas. Die Reihenfolge habe ich für mich schon festgelegt. 1. LA, 2. LV, 3. SF. Nun weiß ich nicht wie viele Tage ich am jeweiligen Standort, bleiben sollte um alles gesehen zu haben und keine Langeweile zu bekommen. Ich hatte so an je 4-5 Tage LA und SF gedacht und eigentlich max. 3 Las Vegas. Hat da jemand Erfahrung? Könnt ihr mir da Tipps geben? danke im voraus lopido

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?