Was sind denn die Nachteile einer Einheitslistenwahl wie sie z.b. in der ddr angewandt wurde?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Die Wähler können nicht selektiv entscheiden, sondern nur die gesamte Liste annehmen bzw. ablehnen.

Die Einheitsliste bestand aus Kandidaten mit fast identisch politischen Zielen es gab nur den Unterschied der Person.Also alle hatten ein gemeinsames Ziel.Deswegen hat dieses Wahlsystem mit freien demokratischen Wahlen genau soviel zu tun wie der Hund mit der Katze. Das Wort Nachteil dazu zu definieren fällt mir schwer weil es in meinen Augen Wahlbetrug war. Eine Scheinwahl um der Weltöffentlichkeit die Augen zu verwischen ...

Ob ich nun mit einer scheindemokratischen Scheinwahl wie heute nichts bewirke oder nur falten gehe kommt im Endeffekt aufs gleich raus. Da ist mir die zweite Variante, weil ehrlicher fast schon lieber!

pommer16 14.03.2011, 16:35

Hier wurde nach einer Wahl gefragt und nicht nach Origami!

0

Sorry Nicol, aber das Wort Einheitslistenwahl ist doch Blödsinn. Denn wie kann ich eine Wahl haben, wenn es nur eine Entscheiungsmöglichkeit gibt? Für eine Wahl muß doch zwingend immer eine Alternative vorhanden sein, sonst kann es doch keine Wahl sein? Siehst Du das anders?

Weil das nichts mit einer freien geheimen und gleichen Wahl zu tun hat.

Ganz einfach:

Keine freie Wahl, wenn man wählen will.

HagenRether 14.03.2011, 03:03

Bzw. man wählt zwischen Partei A und Partei A. Sehr sinnvoll^^

0

Was möchtest Du wissen?