Was sind denn die Aufgaben eines absoluten Herrschers?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Der erste Punkt ist schon falsch!

"Absolutismus" ist eine frühneuzeitliche Staatstheorie, die davon ausging, dass der Monarch "unbeschränkte Macht" auf allen Ebenen des Staates ausüben könne. Die geschichtswissenschaftliche Forschung hat herausgefunden, dass noch nicht einmal ein Ludwig XIV. von Frankreich dazu in der Lage war! Kurz: "Absolutismus" blieb in der Realität reines Wunschdenken.

Gleichwohl waren die Monarchen die wichtigsten Personen im Staat. Sie vereinten alle Staatsgewalten - Exekutive, Legislative, Jurisdiktion - in ihrer Hand, konnten diese umfassenden Funktionen aber nur mit dem Rat und der Hilfe fähiger Beamte und in Abstimmung mit ihren Ständen - Adel, Kirche, Städte - effektiv ausüben. Bei eigenwilligen oder unfähigen Monarchen konnte es zu erheblichen Widerständen kommen - Ludwig XVI. von Frankreich verlor darüber im wahrsten Sinne des Wortes sogar den Kopf.

Fähige Monarchen der Zeit konnten Aufgaben an ebenso fähige Ratgeber delegieren, mit anderen politischen Kräften ihres Landes Kompromisse eingehen, waren fleißig, nicht beratungsresistent, verstanden sich als Diener ihres Staates, aber nicht als Tyrannen, die meinten, alles und allen befehlen zu können.

MfG

Arnold

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ohne ausnahme herrscht er über alles

das sind die aufgaben meistens zum nachteil der beherrschten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

ein absoluter Herrscher hat die Judikative, die Exekutive und die Legislative in der Hand und damit kann er eigentlich sehr vieles selbst bestimmen, auch viele von seinen Aufgaben.

Er muss den Staat verwalten und sein Land verteidigen (sonst hat er keins mehr), dazu braucht er Geld, dass er meistens durch Steuereinnahmen bekommt, deshalb muss er auch die Wirtschaft ankurbeln.

Diese Aufgaben muss er machen, um seine Macht zu behalten, ansonsten kann oder muss er sich natürlich auch zu anderen Aufgaben verpflichten, es hängt von der Situation des Landes ab, das er beherrscht.

Der wohl berühmtester absolutistischer Herrscher war Ludwig der XIV., versuch vielleicht mal, seine Aufgaben zu googlen.

Ich hoffe ich konnte helfen:)



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?