Was sind das für weiße Spinnen im Keller?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

In feuchten Räumen wohnen eigentlich keine Spinnen. Ich könnte mir vorstellen, daß es "normale" Spinnen waren, die dann tot und vertrocknet da rumlagen. Vielleicht verlieren die dabei auch ihre Farbe, keine Ahnung, bei uns liegen die Viecher nie so lange.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wir nennen das "Kellerbräune"...Alternativ ist das, was du gesehen hast, der Überrest der einst lebenden Spinne, also die leblose Haut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich sehe die Frage mal als beantwortet, danke Leute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?