Was sind das für Tiere/Raupen/Puppen?

6 Antworten

Das sind sogenannte Engerlinge, also die Larven von irgendwelchen Käfern. Leider gibst Du nicht an, wie groß sie sind (ist auf den Fotos nicht zu erkennen), wenn sie ziemlich groß sind, dann sind es evtl. Larven vom Nashornkäfer (die vermehren sich in Deutschland hauptsächlich in Komposthaufen, seit sie mit einer Ladung Palmenstämme eingeschleppt wurden - in ihrer Heimat wachsen sie nämlich in verfaultem Palmenholz), es können aber auch Larven von Rosenkäfern oder ordinären Maikäfern sein. Vergrab sie einfach wieder (vorsichtig!) an einer geschützten Stelle, damit sie sich weiterentwickeln können, manche Käferlarven brauchen nämlich mehrere Jahre, bis sie voll entwickelt sind und zum Käfer werden (Mai- und Brachkäfer z. B. je nach Art 3 - 4 Jahre).

Hallo, habe eben maß genommen, die sind ca. 4 cm lang. Außerdem bewegen sie sich doch, wie ich eben sah.

0
@sunny34961

Vielleicht sind sie ja noch jung und brauchen noch ein oder zwei Jahre Entwicklungszeit. Buddel sie einfach wieder ein, am besten mit einer ordentlichen Schicht Kompost um sie herum, damit sie was zu beißen haben!

1

sie sehen aus wie Engerlinge. so nennt man die Larven von Mai oder Junikäfern. sie können bis vier Jahre in der Erde leben und ernähren sich von Humus und auch Wurzelwerk. bis sie sich verpuppen und zum Käfer werden das wirst du lange warten müssen. am besten in Ruhe lassen

kann ich in dieser jahreszeit noch raupen finden oder puppen in der ernde finden?

bitte nicht löschen

...zur Frage

Raupenplage. Raupen verursachen Ausschlag

Seit einigen Wochen wimmelt es bei uns von diesen lästigen Raupen (ich wohne derzeit in Nepal).

Küche und Bad stehen getrennt von den anderen Räumen, aber die Viehcher sind überall gleichermaßen. Außen an der Hauswand und in jedem Zimmer...

Ich habe schon überall im Garten geschaut, aber keine Pflanze gefunden, die angeknabbert ist oder wo auch nur eine von den Raupen dranhängt. Auch in den Gärten von den Nachbarn ist nichts so viel angefressen (immer nur ein oder zwei Blätter sind löchrig), wie es diese Masse von den Biestern fressen würde.

Das Problem ist, dass die Härchen Ausschalg verursachen. Die Raupen gibts von ca. 0.5cm bis etwas über einen 1cm. Weil die so klein sind, sieht man die auch manchmal auf den Klamotten nicht. Außerdem verlieren die die Haare auch und wenn ein Haar im T-Shirt drin ist.......

Wir haben andauernd neue juckende Stellen wegen diesen Dingern. In einem der Bilder sieht man den Ausschalg. Das war von heute morgen und mein gesamter Bauch war voll als ich aufgewacht bin. Eins der Dinger ist dort gekrabbelt.

Also ich weiß weder, was aus den Raupen nach dem verpuppen wird (eins der Bilder zeigt Puppen, die aber schon leer sind), noch woher die kommen oder was die fressen. Kann mir jemand weiter helfen? Was wird aus denen? Was fressen die? Wenn wir das raus kriegen, dann können wir das Kraut vielleicht wegmachen und nächstes Jahr bissl ruhiger schlafen....

...zur Frage

Was geht da mit meinen Raupen?!

Ich züchte grad 3 Raupen, 2 von ihnen sind dabei sich zu verpuppen. Sie bewegen sich nie und haben sich mit ihrer Spinne vestgebunden (an den Glas). Der 3. ist neben ihnen und bewegt sich auch nie, aber der hat sich nicht vestgebunden, also gegürtelt, so wie die anderen. Alle 3 sind Kohlweislinge. Wieso macht der nichts mehr, wo er sich doch nicht mal gebunden hat um sich zu puppen? Und wie lange dauert es bis die anderen zwei ihre haut abwerfen und der kokon hervorkommt? Bitte helft mir...

...zur Frage

Was ist das für eine Raupe? Bestimmung 2. Versuch

Hallo ihr lieben! Ich war heute mit meiner Tochter im Wald spazieren. Im Moment sind Schmetterlinge ganz aktuell. Also haben wir nach Brennesseln Auschau gehalten und dort nach Raupen gesucht. eine haben wir auch gefunden... nur weiß ich leider nicht was das für eine ist und ob es überhaupt eine Schmetterlingsraupe ist. Ichhabe schon auf http://www.schmetterling-raupe.de/ gesucht bin aber nicht wirklich fündig geworden... meine erste Vermutung war Kleiner Fuchs. aber die sehen irgentwie anders aus.

Jetzt hoffe ich das hier ein Raupenkenner ist und uns bei der Bestimmung helfen kann.

Ich hoffe jetzt klappts auch mit dem Bild

...zur Frage

Was wird aus dieser Raupe?

Die Tage kroch eine Raupe über den Hof, wie ich sie noch nie gesehen habe. Länger als mein Zeigefinger. Und dicker. Siehe Bilder.

Was mag denn wohl aus diesem Riesenvieh für ein Schmetterling schlüpfen?

...zur Frage

Was ist das für ein Tier/ was sind das für Eier?

Hallo, habe an meinem fliegengitter so komische Eier, geschlüpften Tiere sehen aus wie Raupen, sie sind allerdings winzig klein.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?