Was sind das für Tiere unter dem Bett? ?

 - (Tiere, Bett, Matratze)

7 Antworten

Staubläuse sind nur 1,2 bis 2,3 mm große, zarte und meist hell gefärbte Insekten. > dsvonline.de/fuer-verbraucher/schaedlingsverzeichnis/schaedlinge-o-z/staublaeuse.html

Hab nochmal ein besseres Foto gemacht. Könnte passen oder ?

http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/img4699m4gdh8sqa9.png

0
@LilaPferd1

Hab ich in meiner alten Wohnung nie gesehen. Wurde also so schlecht gelüftet?!

Heißt das jetzt das zwingend irgendwo Schimmel ist ? 

0
@fab9313

Lese den zweiten Link mal durch , dort steht alles was du wissen musst .!

0

Sind ja echt FETTE TIERE du solltest die wg wechseln

Sieht wie eine ganz normale Fruchtfliege aus...

Nix zu erkennen, google mal Staublaus. Deren Larven sind fast durchsichtig und sie sind harmlos, aber sie sind Feuchtigkeitszeiger. D.h. lüften und mal hinter die Möbel guchen, wegen Schimmel. Den fressen die gern,

Hab nochmal ein besseres Foto gemacht. Könnte passen oder ?http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/img4699m4gdh8sqa9.png

1
@fab9313

Ja, defintiv eine Staublaus. Vielleicht bin ich ja doch Hellseher Hihi...?

Alles gut, bis auf die Feuchtigkeit im Raum. Wenn es viele sind, ist vermutlich irgendwo Schimmel, an den Wänden, oder in alten Papierstapeln etc. Auch, wenn man keinen Schimmelrasen sieht, diese Insekten fressen auch ganz "jungen" Schimmel, lange, beovor er für uns sichtbar wird. So gesehen sind sie eher nützlich ;). Also nachgucken und übern Winter gut heizen und lüften.

2
@Bitterkraut

Okay danke. Ich hoffe es bleibt bei den. Gibt es irgendwas was ich gegen sie tun kann. Also sowas wie Fallen etc. ?

0
@fab9313

Du mußt und kannst nichts tun. Nur richtig heizen und lüften, dann verschwinden die von selbst. Die Feuchtigkeit muß raus. Staubläuse sind keine Schädlinge. Mach dir keinen Kopf.

1

Ein popel? Keine Ahnung  ne Wanze ?

Was möchtest Du wissen?