Was sind das für starke Krämpfe bei der Einnahme von Tramal?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Immer wenn so Nebenwirkungen / Wechselwirkungen bei Schmerzmitteln auftreten macht es Sinn Kontakt zum Arzt aufzunehmen und das zu klären. 

Keinen Sinn macht es das Zeug einfach weiter zu nehmen. 

Offensichtlich verträgst du das Medi nicht, was nicht selten ist. Es gibt Alternativen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei Tramal kommt es häufig zu Krampfanfällen.

Lass dir vom Arzt ein anderes Schmerzmittel geben, bei dem die Gewöhnung nicht so gro ist.

Außerdem ist eine Dauergabe nicht zu empfehlen. Oder bist du abhängig von Schmerzmitteln oder Krebspatient. Da ist es natürlich anders.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh zum Arzt und berichte ihm über das Auftreten dieser Krämpfe.

Es kommt natürlich auch auf die Dosierung an und welche Medikamente du zusätzlich einnimmst.

Letztlich kann es nur der behandelnde Arzt entscheiden!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann solltest du mal zum Arzt gehen und dir was anderes verschreiben lassen anstatt Laien zu fragen. Das klingt nach einer Nebenwirkung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tramal ist ein ganz schöner Hammer, jedoch aber auch ein effektives Schmerzmittel. Man sollte es jedoch nicht mit anderen Analgetika zusammen einnehmen.Notfalls gibt es das in Tropfen, das ist verträglicher für den Körper. Ich würde jedoch mit den Arzt darüber sprechen...und evtl.andere Methoden/Therapie zur Schmerzbewältigung empfehlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?