was sind das für Raupen.... (klein und grün bis grünschwarz)

6 Antworten

Die Beschreibung passt auf hunderte von Arten, aber der Tipp mit Spanner ist gut, Schmetterling erachte ich als sicher. Spannerraupen erkennst Du an der typischen Bewegung (keine Beine in der Mitte), wie ein Stechzirkel, nur vorne und hinten auf der Unterlage.

Eichenprozessionsspinner. Die Haare sind Gifiig und können hautausschläge ,Allergien ,und Asthma auslösen.

Werden nicht aus ALLEN Raupen Schmetterlinge? Sonst wären es ja keine Raupen mehr. Fang mal eine in einem sauberen Glas mit Blättern und schau, was rauskommt, wenn sie  sich verpuppt haben. (Genau Methode aber googlen...)

Käferlarven sehen auch so aus. Muss man die Füßchen zählen, dann weiß man obs ein Schmetterling oder ein Käfer wird.

0
@Hasebaer

Und wieviel beine haben die jeweil? Alles > 6 ist Schmetterling oder wie?

0

Was möchtest Du wissen?