Was sind das für Pilze ?oder welche Sorte ?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hei, homefronter, vermutlich handelt es sich um eine kleine Tintlingsart. Die Lamellen sind schon arg vergangen und zerfließen wahrscheinlich zu einer dunklen schwarzen Matsche. Nicht konsumieren und so. Grüße!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von homefronter
23.07.2016, 15:10

Wie schade :((((😄

Ich geh mal zum Bauer auf die kuhweiden mal sehen ob da was wächst :)

0
Kommentar von zehnvorzwei
03.08.2016, 10:06

Sternchens Dank!

0

Ich würde diese Pilze sponan am ehesten in die Richtung Faserlinge einorden (unter Vorbehalt).

Bei Tintlingen würden die Lamellen eher ins schwarze gehen, für Samthäubchen hingegen sind sie zu dunkel.

Welcher es davon ist, würde ich aber nicht zu sagen vermögen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich selbst kenne diese Pilze nicht und würde Dir raten einen Pilzsachverständigen zu fragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?