Was sind das für neue Pflanzen in meinem Garten?

 - (Garten, Pflanzen, Blumen)  - (Garten, Pflanzen, Blumen)  - (Garten, Pflanzen, Blumen)

8 Antworten

links=Mädesüß, da besteht wohl Einigkeit? :-)

Mitte + rechts: Hahnenfuß schließe ich aus, weil beim Hahnenfuß die grünen Blatteile einzeln gestielt sind (ggf. max. 3-teiliges Blatt) - hier sind sie Teil eines großen, gefiederten Blattes (5 und mehr "Blattteile")

Bild kriechender Hahnenfuß: https://www.agrar.basf.de/agroportal/media/share/product_catalogue/pests/eppo/RANRE_02.jpg

Also Doldenblütler = zur Unterscheidung Maggikraut und Petersilie wäre die Größe und der Geruch beim Zerreiben eines Blättchens wichtig (beim Liebstöckl=Maggikraut sehr intensiv, das hat auch deutlich größere Blätter)

= ich würds stehen (größer werden) lassen...

übrigens: alle Pflanzen sind cool! :-)

  1. Mädesüß (Filipendula ulmaria)
  2. ggf. ein Doldenblütler (Apiaceae); vllt. Liebstöckel (Levisticum officinale); wäre am maggiartigen Geruch eindeutig zu erkennen
  3. Doldenblütler (Apiaceae), vllt. Petersilie (Petroselinum crispum)

Doldenblütler sind häufig schwer exakt zu bestimmen, zumindest anhand von Fotos. Es müssen häufig Merkmale betrachtet werden, die nicht immer dargestellt werden (können), z.B. Fruchtstände im Detail. Achtung: giftige Doppelgänger möglich.

p.s. Einen Hahnenfuß (Ranunculus spec.), wie in einer anderen Antwort vermutet, will ich bei 2. auch nicht ausschließen...

0

Beim mittleren tippe ich mal auf einen kriechenden Hahnenfuss.

Das linke könnte ein geißbart werden und beim rechten würde ich mich ohne anfassen und Geruch/Geschmack nicht festlegen.

Wie heißen die Pflanzen auf dem Bild?

Hallo liebe Community,

ich habe in meinem Garten diese 4 folgenden Pflanzen gefunden.

Ich würde gerne wissen wie sie heißen, denn mir ist es egal, ob es sich um Unkraut handelt oder nicht. Wenn es schön blüt und nicht im Weg wächst dann lass ich es auch gerne stehen^^

Danke:)

...zur Frage

Was sind das für Pflanzen, "Garten"?

Diese Pflanzen wachsen erst seit einigen Wochen bei uns im Garten. Kenne mich da nicht aus. Was könnte das sein?

...zur Frage

Welche Pflanze ist das? Habe kürzlich neue Pflanzen in meinem Blumenbeet gepflanzt. Nun weiß ich nicht, ob diese Pflanze Unkraut ist, weiß jemand das?

...zur Frage

Unkraut oder nicht - gut oder böse

Hallo,

ich bin jetzt beim Arbeiten im Garten auf diverse Pflänzchen gestoßen, bei denen ich nicht sicher bin, ob sie hierhin gehören oder nicht. Sind die Pflanzen auf den Bildern Unkraut?

Eric

...zur Frage

Warum sterben in meinem Garten alle Pflanzen?

Hallo Ich ärgere mich nun schon seit meinem Einzug mit unserem Garten rum. Da ich soviele Bäume habe und mein Garten eigentlich ganz klein ist habe ich nie direkte Sonne. Vollschatten, den ganzen Tag. Nachdem ich den Wald aus Unkraut entfernt hatte, habe ich ne Menge (angebliche) Schattenpflanzen gepflanzt und den Rest mit Rindenmulch abgedeckt. Aber in meinem Garten stirbt alles. Nichts wächst da richtig an. Außer Brennesseln und sonstiges Unkraut. Die Pflanzen die nicht von alleine gestorben sind haben die Schnecken gefressen. Die Schnecken sind schon seit einiger Zeit vernichtet aber meine Pflanzen sterben weiter.... Hat Jemand eine Idee was bei mir falsch laufen könnte?

...zur Frage

Handelt es sich bei dieser Pflanze um Unkraut oder Zierpflanze?

Hallo ihr lieben,

wir sind letztes Jahr in ein Haus mit Garten eingezogen. In ebendiesem tummeln sich gerade diese Pflanzen. Da der Vormieter verstorben ist, können wir ihn leider nicht fragen, was er (sofern es kein Unkraut ist) dort eingebuddelt hat. Die Pflanze ist klein, ihre Blätter ca. 1-2,5 cm groß und sie bedeckt großflächig den Boden. Auf dem einen Bild kann man auch erkennen, dass sie gelbe (Blüten) tragen wird.

Handelt es sich bei dieser Pflanze um eine Zierpflanze oder Unkraut? Es wäre sehr schön, wenn mir jemand die genaue Bezeichnung der Pflanze nennen könnte.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?