3 Antworten

Meine erste "wilde" Vermutung müsste stimmen. Es ist von einer Russin oder Bulgarin das Rezept und die Mengenangaben wurden wohl automatisch übersetzt. Im Englischen ergaben die Abkürzungen für mich keinen Sinn, aber im Russischen. Also: ch.l ist Teelöffel (chajnaja lozhka), und s.l ist Esslöffel (stolowaja lozhka).

YellowRobin 24.06.2010, 15:54

Vielen Dank! Da die Seite auf englisch ist, habe ich nicht weiter darauf geachtet, woher die Autorin kommt. Ich habe mich nur gewundert :)

0

Ganz merkwürdige Angaben. Dies sind mit Sicherheit KEINE englischen Maßangaben, weil die Autorin anscheinend aus BULGARIEN stammt. m könnten Milliliter sein. s = spoons(Löffel)??? ch: keine Ahnung!

aptem 24.06.2010, 13:32

Es ist aus dem Russischen/Bulgarischen.

0

Auch von der Logik her kann sich das nur um 2EL Öl und 1TL Salz handeln.

LG Sikas

Was möchtest Du wissen?