Was sind das für Machtkämpfe?

3 Antworten

Möglicherweise möchte er ja nur Sex mit ihr und sie gerne mehr. Dann wäre das was er sagt nicht unbedingt gelogen und was sie sagt vielleicht auch nicht, zumindest nicht alles. So oder so, es tut mir leid, dass dir so was passiert ist und ich wünsche dir alles gute. Und ihr seid ja nun getrennt und er nicht mehr dein Problem und sie schon gar nicht.

Sehr viele Fragen. Und sehr schwer zu beantworten. Aber ich nehme mir gerne die Zeit!

In einem irrenhaus? Teilweise. Heutzutage ist die Gesellschaft durch die sozialen Medien und den daher veränderten Informationen und Lebensweisen seeeehr überempfindlich geworden. Daher gibt es im Allgemeinen immer mehr Menschen, die sich ständig angegriffen fühlen, sich komisch verhalten etc. Ich würde einfach sagen, das dein Ex und diese Frau einfach nur auch innerlich sehr verloren sind. SIe beide wissen denke ich nichtmal mehr ganz, was vernünftig oder richtig ist. Aus eben dieser Verwirrung entstehen diese immer wieder aufkehrenden, eigentlich falschen, Aktionen (wie das zusammen schlafen trotz all dem passierten Mist)

Worum es genau in dieser Konstellation geht...ich denke das kann dir keiner wirklich beantowrten. Nicht ein,mal diese beiden Personen,d a sie es wie bereits gesagt selber sehr wahrscheinlich nicht wissen.

Ein Narzisst ist jeder bis zu einem bestimmten Grad...er vielleicht mehr als andere? Möglich ist es natürlich, da man sich die eigenen Fehler niemals eingesteht und immer den anderen die Schuld gibt...allgemein sind die anderen immer Schuld und man (er) selber ist perfekt aus der eigenen Sicht...was natürlcih Unsinn ist.

Was man auch in jedem Fall sagen kann, ist, dass diese beiden niemals miteinander glücklich werden können., Allein an deren Verhaltensweise laut deiner Beschreibung schon, merke ich, wie verloren beide sind. Verwirrt, durcheinander und recht planlos. Wie oben genannt, ist dann die daraus konsultierende Verzweiflung der Auslöser für viele unnötige Aktionen und/oder Verhaltensweisen.

Was du tun kannst...ganz ehrlich, halte dich fern. Eine aussenstehende Person, auch wenn du seine Ex bist....sollten sich in so eine Situation nicht mehr einmischen. Für diese beiden kannst du momentan nichts mehr tun. Warte ab, bis mit der Zeit sich das ganze legt...und wenn nicht, dann nicht. Halte aber auf jedenfall abstand und lass dich auf nichts ein was diese beiden weiterhin tun.

Woher ich das weiß:Hobby – Viel darüber informiert, gelesen und selber erlebt

Tausend dank für diese ausführliche Antwort! Es ist tatsächlich ziemlich schwer sich aus diesem Drama fernzuhalten..weil man dafür denke ich eine innere Stärke benötigt, dass man über das Gesagte und Geschehene mit einem gesunden Selbstwert drüber steht...und sich auf das Niveau der Lügen und Intrigen nicht einlässt. Ich glaube das ist der Schlüssel hinaus. Ich denke es sind reine Egokämpfe.

0
@TheresaNeu12

Mehr als recht hast du...behalte diesen Selbstwert unbedingt! Der hilft oftmals bei psychischen Problemen oder Situationen sehr. Und ob es nur Egokämpfe sind naja..ich denke mal, um es so zu formulieren, dass beide einfach nur etwas verrückt und verloren sind.

1

So unreif.... das arme Kind. Gut, dass du diesen untreuen Mann los bist. Respekt, dass du dich getrennt hast. Das Niveau dieser Frau ist wirklich bedenklich, glücklich werden wird er vermutlich nicht, nein. Er versucht sich ja auch deine Tür offen zu halten so gut es eben geht.

Vielen lieben Dank!:)

0

Was möchtest Du wissen?