was sind das für Larven die sich häuten?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das ist eine Speckkäferlarve! Sofort den Kammerjäger rufen!

Es könnten Dörr-Obst-Motten-Larven sein.

Sehr unangenehme Mitbewohner, die sich durch Müsli, Trockenfutter von Tieren oder auch Haferflocken bilden.

Hatte 1x auch das Problem durch unsachgemäße Hundefutterhaltung.

Koche die Wäsche gut aus, und besorge Dir Insektenspray bei Rossmann oder ähnliche Anbieter.Sprühe alles gut ein ( 1 Woche) um sicher zu gehen.

Es könnte sich um Silberfische (Lepisma saccharina) handeln, die halten sich gern dort auf, wo es feucht und dunkel ist:

http://de.wikipedia.org/wiki/Silberfischchen

;-) Und da Silber weniger wertvoll ist als Gold, sind die Silberfische auch weniger beliebt als die Goldfische ;-)

Was möchtest Du wissen?