11 Antworten

Das stammt von der sogenannten Rai-Reitweise ab. Der Fred Rai ist der singende Cpwboy aus Deutschland und meint eine eigene Reitweise hervorgebracht zu haben ohne Gebiss mit seinem sogenennten "Bändele". Absoluter Schwachsinn. Ich war selbst dort gewesen (zufällig vorbeigefahren) und habe einer seiner Pferde geritten. Fazid: Untrainierft,nicht gymnastiziert,nicht durchlässig,stur,ungehorsam und Schenkel völlig unbekannt. Note 6- !!! Nicht zu empfehlen und hat nichts mit Reiten oder tragfähigem Pferd zutun! Kitsch ohne Ende und Tanz um den Wurstkessel. Skandalös. Bitte versuch Dir diesbezüglich nichts abzugucken. Reite vernünftig.

http://www.rai-reiten.de/ schau Dir an,wie er auf veinem Pferd sitzt,dann siehst Du schon alles! So sitzt man allenfalls auf ner Shopper,aber nicht auf einem Pferd. Und Schenkelhilfe ??? -wird völlig überbewertet... Lach tot

0

Die haben Das Gebiss mit einem Riemen festgeschnallt. Sie haben den Riemen durch die Gebissringe gezogen, das über die Nase gelegt und hinter den Ohren im Genick zusammengemacht. Das ist kein richtiges Zaumzeug.

Also es sieht sehr selbstgebastelt aus. Der Nasenriemen ist wie bei einem hannoveranischen Reithalfter, anfangs dachte ich es wäre gebisslos, sodass es eine Sidepull ähnlich Wirkung hätte. Es scheint aber auch ein Gebiss eingeschnallt zu sein.

Habe ich vorher noch nie gesehen und das sieht auch nicht wirklich professionell oder gekauft aus. Es ist ja denke ich mal so eine Art Reiterhof, dort basteln die sich häufig einfach irgendetwas zusammnen, die Pferde haben nicht einmal einen passenden Sattel, sind schlecht ausgebildet usw.. Sieht aus, wie ne Longe, die die wie ein Halfter um den Kopf des Pferdes gebunden haben, wo dann untern noch ein Gebiss reingeknotet wurde.

Das sieht mir sehr nach Marke Eigenbau aus. Wenn ich das richtig sehe ist das ein Halfter, was irgendwie zur Trense umgebaut wurde.

sieht aus wie zusammengebastelt. und das auch nicht sonderlich gut. ich den das ziel ist einfach, dass das gebiss im maul bleibt und mehr nicht. aber wenn ich schon seh, dass auf keinem foto ein kind einen helm anhat, der nicht zu groß ist, spar ich mir lieber weitere kommentare.

na so kann man auch geld sparen einfach mal was zusamenbasteln was dan auch noch zu tief auf der nase sitzt und jedes mal wehtuht wenn am gebiss gezogen wird wirklich super

Na des sieht ja ganz toll aus ... Wenn man sich ein Pferd anschafft sollte man sich Geld für die passende Ausrüstung Haben ...

Das ist ein Halfter mit einem gebiss drinne. Also dort würde ich nicht reiten gehen wollen. Da sieht man gleichh, das kein geld für Trensen da sind. ;(

Ich finde das schaut aus wie ein Halfter an dem ein Gebiss gemacht wurde…

Ein bestimmtes Zaumzeug ist das nicht! ;-)

Was möchtest Du wissen?