Was sind das für komische insekten?

...komplette Frage anzeigen bild 1 - (Biologie, Insekten, Kaefer) bild 2 - (Biologie, Insekten, Kaefer)

3 Antworten

Ich hatte schon mal den Vorschlag gemacht, man solle diese Larven und die dazugehörigen Käfer im Gf-Logo verewigen, weil um diese Zeit mindestens zwei mal am Tag nach diesen Tierchen gefragt wird, und über 90% der Antworten falsch sind....

Es sind Larven aus der Speck/Teppichkäfer-Gruppe! Googeln!

PapaPapillon 25.03.2012, 13:46

Das ist die richtige Antwort. Ich habe alle anderen Antworten beanstandet und nehme an, dass sie der Support gleich löscht.
Ein halbes Dutzend Leute haben keine Ahnung, schreiben aber irgend etwas hin, um sich ein paar Punkte zu holen. Das ist überhaupt nicht hilfreich.

0

dazu sollt ich noch hinzufügen, das das zeug mit katzenstreu zu uns kam, sich seit demher vermehrt wie sch***

haben die zwar schon gut bekämpft, aber wenn ich wüsste worum es sich handelt, könnte man evtl effektiver gegen vorgehen.

Franbk hat vollkommen recht. Das sind Larven vom Gemeinen Speckkäfer, Dermestes lardarius. Die Weibchen legt 100 – 200 Eier an Nahrungsstoffen ab. Unter günstigen Bedingungen gibt es bis zu 6 Generationen pro Jahr. Vorübergehend werden von Käfer und Larven auch niedrige Temperaturen gut vertragen.

Die gesellig auftretenden Larven zerstören Felle und Leder durch Schabe- und Lochfraß von der Innenseite her, vereinzelt auch Wolltextilien. Schäden entstehen auch dadurch, dass sich die Larven zur Verpupung in Waren, wie Garnrollen, Kork, weiches Holz, Asbest und eben auch Katrzenstreu hineinbohren.

Speckkäfer - (Biologie, Insekten, Kaefer) Speckkäfer-Larve - (Biologie, Insekten, Kaefer)

Was möchtest Du wissen?